Schließen
Sponsored

Virtual Reality

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 7 Semester
  • Art Fernstudium, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Sie spüren auch den Hype um Augmented und Virtual Reality und möchten sich in Ihrem Studium und Ihrem anschließenden beruflichen Werdegang intensiv damit befassen? Dann ist der Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Virtual Reality an der Hochschule für angewandtes Management genau das richtige für Sie. Vielleicht sind Sie in Ihrer Vergangenheit schon des Öfteren spielerisch mit Virtual Reality in Berührung gekommen. Nun möchten Sie die Hintergründe dieser Technik kennenlernen und sie auch zum Lernen, zur Videotelefonie, für Trainingszwecke, Simulationen und Prototyp-Entwicklungen nutzen? Dann freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Studium, mit dessen Erlerntem Sie den digitalen Arbeitsmarkt revolutionieren können. Starten Sie nun Ihr Studium mit einem großen Praxisanteil der mit Sicherheit viel Spaß an der Arbeit verspricht.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

In der neuen Form des Blended Learnings absolvieren Sie Ihren Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Virtual Reality. Die Hochschule für angewandtes Management am Standort München/Ismaning ist bestens aufgestellt Ihnen als Student zukunftsorientierte Technologien mit viel Praxisbezug zu lehren. In Ihrem sieben semestrigen Bachelor Studium inklusive eines Praxissemesters entwickeln Sie tiefgehende Innovations- und Entwicklungspotenziale und lernen von Akteuren aus der deutschen Innovationslandschaft. Sie entdecken und entwickeln neue Anwendungsfelder und Marktsegmente. Hierzu gehören beispielsweise Mixed Reality Anwendungen, Simulationen und Interaktionen in virtuellen Welten, welche sowohl in der Medien- und Entertainment Branche, als auch in der Industrie und Wissenschaft immer gefragter werden.

In Ihrem Studium wechseln sich Präsenz- und Distanzphasen ab. So können Sie in Präsenzphasen im intensiven Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten lernen und in Distanzphasen das erlernte Wissen in Eigeninitiative vertiefen. Freuen Sie sich auf folgende Schwerpunkt-Module:

  • Game Engines & Scripting
  • Edutainment & Lernspiele
  • Künstliche Intelligenz
  • 3D Design & 3D Druck

Neben diesen Schwerpunkten durch die Sie tief in die Materie einsteigen, lernen Sie zu Beginn des Studium Grundlagen der BWL, VWL, Mathematik und des Managements. Erst in höheren Semestern steigen Sie in die Thematik der Virtual Reality ein, können sich aber dann auf verschiedene anwendungsorientierte und Projektmodule freuen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Wie die allermeisten Bachelorstudiengänge gilt als Voraussetzung für die Aufnahme an der Hochschule für angewandtes Management die allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife als Voraussetzung. Sollten Sie diese nicht vorweisen können, gibt es auch die Möglichkeit über eine Berufsausbildung plus dreijährige Berufserfahrung in einem branchenähnlichen Thema einen Studienplatz zu erhalten.

Kosten:

Die Studiengebühren für den Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Virtual Reality liegen bei 450,- € im Monat. Profitieren Sie von dem spannenden Konzept, den kompetenten Lehrenden und der guten Ausstattung der Hochschule und starten Sie Ihr Studium für den Weg in die eine moderne Zukunft. Als Finanzierungsunterstützung können BAföG oder andere Unterstützungsmöglichkeiten herangezogen werden.

zurück zur Hochschule