Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

Intermediale Kunsttherapie

  • Abschluss Master
  • Dauer 6 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du bist kreativ veranlagt und möchtest deine künstlerische mit deiner sozialen Ader zukünftig im Beruf vereinbart sehen? Der staatlich sowie vom Deutschen Berufsverband für Kunst- und Gestaltungstherapie anerkannte und fachlich akkreditierte Masterstudiengang Intermediale Kunsttherapie bereitet dich auf genau dieses Berufsbild optimal vor, wobei dir beispielsweise die Fähigkeit vermittelt wird unterschiedliche künstlerische Medien für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse zu nutzen und intermedial aufeinander zu beziehen. Dabei werden Kunsttherapeuten vor allem in der kunsttherapeutischen Gruppen- und Einzelarbeit, der Gesundheitsförderung, der Kunsttherapie bei Krankheitsbewältigung oder der pädagogisch-therapeutischen Praxis eingesetzt. Ferner trägt der besondere Standort am Harburger Binnenhafen in einer einstigen Seifenfabrik auf circa 5.000 m² zu einer inspirierenden Lernsituation bei.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studienplan gliedert sich dabei in folgende Schwerpunkte:

  • Prozessgestaltung und Reflektion
  • Künstlerisch-intermediale Verfahren in therapeutischen Kontexten
  • Entwicklung und Veränderung
  • Systemische Interventionsarbeit in intra- und interpersonellen Prozessen
  • Diagnostik und Kommunikation
  • Psychologische und medizinische Kenntnisse der Diagnostik, der Therapieplanung und der professionellen Kommunikation in interdisziplinären Teams
  • Beziehungsgestaltung und Kunstanaloge Kommunikation
  • Dialogische Konzepte und Verfahren der Selbst- und Fremdwahrnehmung vor dem Hintergrund der aktuellen wissenschaftlichen Theoriebildung in den Kunst- und Medienwissenschaften
  • Ästhetik und Ethik
  • Humanistische und ethische Fragestellungen und ihre Bezüge zu anwendungsorientierten philosophischen Entwürfen

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Voraussetzungen für eine Zulassung an der MSH Medical School Hamburg für den Master Intermediale Kunsttherapie sind:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen (erster akademischer Abschluss z.B. in Psychologie, Heilpädagogik, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Medizin, Pflegewissenschaft, Theologie und Nachbardisziplinen sowie Kunst, Musik oder Design) oder
  • Staatlich anerkannte Bachelor-Abschlüsse in künstlerischen Therapien wie z.B. in Kunst- oder Musiktherapie

Der Studiengang ist NC-frei.

Die Studiengebühren betragen monatlich 450€ bei einem Vollzeitstudium und 395€ monatlich bei einem Studium in Teilzeit zuzüglich einer einmaligen Einschreibegebühr in Höhe von 100€.

zurück zur Hochschule