Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik – Fernstudium & berufsbegleitendes Studium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem berufsbegleitenden Studium im Bereich Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium? Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Wir listen alle Studienmöglichkeiten auf und haben auch einen Überblick, welche Studieninhalte im Abend- oder Fernstudium Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik vermittelt werden.

Terroranschläge, Unwetter oder Unfälle in Chemiefabriken – das gehört zum Einsatzbereich studierter Sicherheitsmanager und Sicherheitstechniker. Das (berufsbegleitende) Studium bereitet auf Managementaufgaben in sicherheitsrelevanten Berufsfeldern vor, insbesondere im Bereich der gewerblichen, betrieblichen und kommunalen Sicherheit. Zudem qualifiziert es für eine Karriere in größeren Sicherheitsbetrieben.

Die Absolventen des Fernstudiums oder Abendstudiums arbeiten für die unterschiedlichsten Arbeitgeber, von Städteverwaltungen über Consultingfirmen bis zu Konzernen mit sicherheitsrelevanten Erzeugnissen.

Ein berufsbegleitendes Studium Sicherheitsmanagement bzw. Sicherheitstechnik ist noch recht neu, daher gibt es noch nicht allzu viele Fern- oder Abendstudiengänge zur Auswahl. Nachfolgend finden Sie Studienoptionen und noch wichtige weitere Infos, u.a. zu den Voraussetzungen, Kosten und Studieninhalten.

Wussten Sie, dass...

…die private Wirtschaft und die öffentliche Hand die größten Auftraggeber der Sicherheitswirtschaft sind?

…gerade die IT-Sicherheit ein riesiger Wachstumsmarkt ist? Um 6,5 Prozent stieg der Umsatz der IT-Security-Branche allein in 2015.

…laut Gothaer-Studie nur die Hälfte der Betriebe einen Notfallplan für Katastrophen vorweisen kann?

Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik:
Studiengänge und Infos

Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium?

Grundsätzlich haben Sie im Fachbereich Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik die Auswahl zwischen den beiden klassischen berufsbegleitenden Varianten

  • Fernstudium und
  • Präsenzstudium.

In der Praxis gibt es aber deutschlandweit nur relativ wenige Präsenzstudiengänge (z.B. als Abendstudium oder Wochenendstudium), daher ist die Chance, einen passenden Studiengang in der regionalen Nähe zu finden, nicht besonders hoch. In solch einem Fall kann man natürlich auf ein Sicherheitsmanagement Fernstudium ausweichen.

Die nebenberuflichen Studienprogramme sind vor allem als weiterbildende Master konzipiert. Für Berufstätige im Sicherheitsmanagement bzw. der Sicherheitstechnik, die einen ersten akademischen Abschluss erlangen wollen, gibt es derzeit leider nicht allzu viele Angebote.

Wollen Sie sich erstmal allgemein einen Überblick über die Unterschiede von Fern- und Präsenzstudium machen, dann lesen Sie diesen Artikel.

Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik Fernstudium

Die folgenden Angebote sind als Fernstudiengänge konzipiert und können somit ortsunabhängig absolviert werden:

Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik als berufsbegleitendes Präsenzstudium

Diese Programme setzen überwiegend auf Präsenzvorlesungen, z.B. als Abendstudium oder Wochenendstudium:

Sicherheitsmanagement / Sicherheitstechnik berufsbegleitend: Voraussetzungen, Kosten, Studieninhalte

Die Nachfrage nach Sicherheit in Gesellschaft, Kultur, Unternehmen und Politik wächst stetig. Chemiefirmen müssen hochspezialisierte Notfallpläne im Fall eines Unglücks haben, IT-Firmen müssen sich vor immer besseren Hackern schützen. Und letzten Endes muss der Staat zahlreiche Katastrophenpläne bereithalten. Ordnung in diese zahlreichen und sehr speziellen Fragestellungen können studierte Sicherheitsmanager bzw. Sicherheitstechniker bringen. Ähnlich dem Studiengang Risiko- und Compliance Management bereitet man sich auf einen Job vor, der hoffentlich nie im Ernstfall gebraucht wird, sondern allein durch die weitsichtige Vorbereitung und Beratung unverzichtbar für nahezu jedes Unternehmen ist.

Voraussetzungen

Für einen berufsbegleitenden Bachelor sollten Sie entweder das Abitur oder die Fachhochschulreife mitbringen. Alternativ kann man auch mit einer abgeschlossenen (thematisch passenden) Berufsausbildung und mehreren Jahren Berufserfahrung zum Studium zugelassen werden.

Beim Master Fernstudium oder Abendstudium sieht es etwas anders aus. Voraussetzung sind ein abgeschlossenes Erststudium und teilweise auch ein oder mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Arbeitsfeld mit Bezug zum Thema Sicherheit.

Kosten

Die Kosten für solch ein nebenberufliches Studium liegen im Schnitt zwischen 9.000 und 13.000 Euro. Da es leider keine große Auswahl an Studiengängen gibt, sind auch die Möglichkeiten, günstige Abend- oder Fernstudiengänge zu finden, sehr gering.

Zusätzlich zu den Studiengebühren sollten Sie bei der Studienwahl auf einmalige Gebühren und evtl. anfallende Reisekosten achten. Unser großer Überblick zeigt Ihnen, welche Ausgaben anfallen können.

Studieninhalte

Das berufsbegleitende Studium ist eine Mischung aus BWL/ Management, Notfallplanung, Psychologie und Recht. Wer ein Abend oder Fernstudium Sicherheitsmanagement/ Sicherheitstechnik absolviert, wird auf folgende Studieninhalte stoßen:

  • Werkstoff- und Baustoffkunde
  • Recht und Gefahrenabwehr 
  • Grundlagen des Safety Managements 
  • Risikoanalyse 
  • Technische Risiken/ Schadstoffausbreitung 
  • Baulicher Brandschutz 
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz

Hier finden Sie alle nebenberuflichen Studiengänge im Bereich Sicherheitsmanagement und Sicherheitstechnik, die es in Deutschland gibt. Sie können nach Fernstudium oder berufsbegleitendem Präsenzstudium sowie Abschlüssen sortieren.

Nicht das Richtige gefunden?

Folgende Studiengänge könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

Den Komplettüberblick aller berufsbegleitenden Studiengänge in Deutschland finden Sie in unserer

Hochschuldatenbank

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de