Medieninformatik

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Fernstudium

Das Fachgebiet Medieninformatik wird in allen Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche und in Abteilungen wie PR, Marketing und Werbung angewandt. Wissenschaftliche Fragestellungen der Medieninformatik berühren eine Vielfalt von Aspekten, darunter die Schnittstelle Mensch-Mensch und Mensch-Maschine, die Virtualisierung der Realität, die einfache Bedienbarkeit komplexer Prozesse und auch die Gestaltung von Kommunikationsstrukturen.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Wahlpflichtmodule (Sie wählen 5 Module aus folgenden Bereichen):

  • Bereich Allgemeine Kompetenzen (Mathematik und Physik in der Medieninformatik)
  • Bereich Medieninformatik (Technische Elemente der Medieninformatik, Computergrafik, Multimediale Anwendungen, Autorensysteme)
  • Bereich Medien (Medienkompetenz, Medienwirtschaft und –management)
  • Bereich Informatik (Weiterführende Programmierung, Verteilte Informationsverarbeitung, Anwendungen Künstlicher Intelligenz, Softwarearchitektur, Electronic and Mobile Services Wissensorganisation und Information Retrieval)
  • Studium der Schlüsselkompetenzen (Projektmanagement und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens inkl. Seminar, Managementtechniken und interkulturelle Kompetenz)

Kernstudium:

  • Studium der Pflichtmodule (Technische Verfahren der Medieninformatik, Medienproduktion)
  • Studium der Wahlpflichtmodule (Sie wählen 2 aus 5 Modulen: z.B. Internationales Medienmanagement, Informationsvisualisierung und Usability-Engineering, Entwicklung mobiler Applikationen)
  • Projektstudium (z.B. Vertiefung Technische Verfahren der Medieninformatik, Vertiefung Medienproduktion oder Vertiefung des im Wahlpflichtbereich ausgewählten Moduls)
  • Abschlussarbeit mit Kolloquium

Zulassungsvoraussetzungen

  • Zugelassen werden Absolventen und Absolventinnen einer mindestens 6-semestrigen akademischen Ausbildung im Bereich der Informatik, Ingenieur-/Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften (je nach gewähltem Master-Studiengang). Das Gesamtprädikat muss mit guter Benotung nachgewiesen werden. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Beim Master Technology and Innovation Management wird ein Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de