Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Medieninformatik

  • Abschluss Master
  • Dauer 3-4 Semester
  • Art Fernstudium

Der Master-Studiengang Medieninformatik bereitet Sie auf anspruchsvolle Tätigkeitsfelder vor. Er fokussiert intensiv die eigenständigen Kerngebiete der Medieninformatik. Mit dem Master of Science in Medieninformatik haben Sie beste Karriereaussichten. Sie qualifizieren sich als Projektleiter, (Senior-)Manager, Berater, Softwareentwickler und Konzeptioner, der über einen strategischen Vorteil in der globalisierten Arbeitswelt verfügt und Führungsaufgaben übernimmt.

  • Regelstudienzeit: 24 Monate
  • Betreuungszeit: 12 Monate
  • Creditpoints: 120
  • Studienziel: Master of Science (M.Sc.)

mit Homogenisierungsphase (für Studierende mit mind. 180 ECTS aus einem Informatik-Erststudium)

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Wahlpflichtmodule (Sie wählen 5 Module aus folgenden Bereichen):

  • Bereich Allgemeine Kompetenzen (Mathematik und Physik in der Medieninformatik)
  • Bereich Medieninformatik (Technische Elemente der Medieninformatik, Computergrafik, Multimediale Anwendungen, Autorensysteme)
  • Bereich Medien (Medienkompetenz, Medienwirtschaft und –management)
  • Bereich Informatik (Weiterführende Programmierung, Verteilte Informationsverarbeitung, Anwendungen Künstlicher Intelligenz, Softwarearchitektur, Electronic and Mobile Services Wissensorganisation und Information Retrieval)
  • Studium der Schlüsselkompetenzen (Projektmanagement und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens inkl. Seminar, Managementtechniken und interkulturelle Kompetenz)

Kernstudium:

  • Studium der Pflichtmodule (Technische Verfahren der Medieninformatik, Medienproduktion)
  • Studium der Wahlpflichtmodule (Sie wählen 2 aus 5 Modulen: z.B. Internationales Medienmanagement, Informationsvisualisierung und Usability-Engineering, Entwicklung mobiler Applikationen)
  • Projektstudium (z.B. Vertiefung Technische Verfahren der Medieninformatik, Vertiefung Medienproduktion oder Vertiefung des im Wahlpflichtbereich ausgewählten Moduls)
  • Abschlussarbeit mit Kolloquium

Zulassungsvoraussetzungen

Zugelassen werden Absolventen und Absolventinnen einer mindestens 6-semestrigen akademischen Ausbildung im Bereich der Informatik, Ingenieur-/Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften (je nach gewähltem Master-Studiengang). Das Gesamtprädikat muss mit guter Benotung nachgewiesen werden. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Beim Master Technology and Innovation Management wird ein Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt.

zurück zur Hochschule