Schließen
Sponsored

Mechatronik

  • Abschluss Master
  • Dauer 3 oder 4 Semester
  • Art Fernstudium

Du hast bereits einen ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Abschluss und möchtest dir noch bessere Karrierechancen verschaffen? Wenn du dich neben dem Beruf weiterbilden möchtest, dann bist du Masterstudium „Mechatronik“ genau richtig.

Das Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule geht auf die wachsenden Anforderungen am Arbeitsmarkt ein und bereitet dich auf Fach- und Führungsaufgaben im technischen Bereich vor. Mit einem ganzheitlichen Blick auf Fertigungsprozesse arbeitest du lösungsorientiert und meisterst technische Herausforderungen. Außerdem kannst du Projektleitungen übernehmen und in verschiedenen Branchen einsteigen. Ob Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugindustrie, Handwerksbetrieb oder Ingenieurbüros – dein Know-how als Mechatroniker/in ist überall gefragt, wo mechanischen, elektro- und informationstechnische Schritte zusammenfinden.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Du kannst das Masterstudium je nach Vorwissen in drei oder vier Semestern absolvieren. Im Fernstudium bildest du dich neben dem Beruf weiter und kannst dein Lerntempo selbst bestimmen. Im Online-Campus findest du alle Studienmaterialien und bleibst gleichzeitig in Kontakt mit Tutoren und Mitstudierenden.

Im Studienverlauf bekommst du einen tieferen Einblick in mathematische Methoden, ingenieurwissenschaftliche Prinzipien der Informatik und die höhere technische Mechanik. Im Kernstudium geht es dann um mechatronische Systeme in Fertigungsanlagen und -prozessen.

Außerdem hast du im Wahlpflichtbereich die Möglichkeit, deinen Schwerpunkt zu wählen. Zur Auswahl stehen folgende Themen:

  • Schwingungslehre und Maschinendynamik
  • Werkstoffe in der Fertigungstechnik
  • Qualitätsmanagement in der Fertigungstechnik
  • Fertigungslogistik

Dein Profil wird mit Einblicken in das internationale Projektmanagement vervollständigt. Im letzten Semester widmest du dich schließlich deiner Masterarbeit.

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Absolventen eines 7-semestrigen Mechatronikstudiums können sich in den dreisemestrigen Master-Studiengang immatrikulieren. Die Entscheidung über Zulassung und Anrechnung trifft der Prüfungsausschuss.
  • Englischkenntnisse, Deutsch: DSH2

 

zurück zur Hochschule