Schließen
Sponsored

Hybride und digitale Events

  • Abschluss IST-Zertifikat
  • Dauer 2 Monate
  • Art Fernlehrgang

Die Eventbranche lebt von Abwechslung und Kundenorientierung. Besonders in den letzten Jahren gewinnen deshalb hybride und digitale Events an Zulauf und werden eine echte Alternative zu den gängigen analogen Veranstaltungen. Sie bieten eine Plattform für neue technische Möglichkeiten und ermöglichen den Teilnehmenden mehr Flexibilität. Besonders im Berufsalltag zeigen sich hier deutliche Vorteile. Konferenzen, Messen und Produktpräsentationen finden zunehmend digital oder in hybriden Varianten statt. Unternehmen und Teilnehmende befinden sich dadurch in einer Win-win-Situation. Es gibt kaum Begrenzungen in der Teilnehmerzahl, das inhaltliche Angebot steigt, die Planung und Durchführung ist weniger Risiken ausgesetzt und gleichzeitig sinken die Kosten für Veranstalter.

Mit dem IST-Zertifikat „Hybride und digitale Events“ bilden Sie sich für die zeitgemäßen Anforderungen des Eventmanagements aus. Besonders Veranstaltungskaufleute, Eventmanager, Selbstständige und Mitarbeiter der Eventbranche können sich für diese berufsbegleitende Weiterbildung angesprochen fühlen und durch neue Expertise nächste Karriereziele in Angriff nehmen.

Infomaterial anfordern