Schließen
Sponsored

Marketingwirt/in (FSH)

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 3 Semester
  • Art Fernlehrgang

Im Fernstudiengang Marketingwirt/in FSH erhalten Sie eine breit gefächerte und fundierte Ausbildung in allen wichtigen Bereichen des Marketings. Sie erfahren, wie Sie den Erfolg Ihres Unternehmens durch gezielte Marketingkampagnen aktiv mitgestalten können. Hierfür wird Ihnen ein Überblick über die verschiedenen Bereiche des Marketings vermittelt und sie lernen Instrumente kennen, um betriebliche Zielvorgaben durch gezieltes Marketing zu optimieren.

Im Laufe des Studiums lernen Sie unter anderem Marketingstrategien zu planen und durchzuführen, Marketingchancen zu analysieren, Marktforschungsmaßnahmen zu planen, Verkaufsförderungsmaßnahmen und PR-Aktionen einzusetzen, Web-Präsentationen oder Shop-Systeme mitzugestalten und zu aktualisieren.

Der Studiengang stellt somit für alle Personen, die sich gerne beruflich im Bereich Marketing weiter qualifizieren möchten, eine gute Grundlage dar.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Das Fernstudium Betriebswirt/in können Sie jederzeit zum Anfang eines Monats beginnen. Die Lehrmaterialien bekommen Sie per Post in Form Lehrbriefen zugeschickt. Darin werden alle fachlichen Kerngebiete mit vielen Fallbeispielen und Übungsaufgaben praxisnah und gut verständlich erklärt. Zur Bearbeitung der Lerninhalte sollten Sie eine wöchentliche Studienzeit von ca. 8-12 Stunden einplanen. Regelmäßige Übungsklausuren und Lernkontrollen dienen der Überprüfung Ihres individuellen Lernfortschritts.

Das Studium beinhaltet u.a. folgende Lehrmodule:

  • Einführung Marketing, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Marketingwirtschaft
  • Informationsgrundlagen der Marketingplanung
  • Marktforschung
  • Produkt- und Programmpolitik
  • Preis- und Konditionenpolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Verkaufsorganisation
  • Online-Marketing, e-commerce
  • Web-Präsentation, Business-Page-Erstellung

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Vorausgesetzt wird die Mittlere Reife in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder das (Fach-)Abitur als Zugangsvoraussetzung. Bei besonderen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen kann nach persönlicher Beratung auf Antrag eine Sonderzulassung erteilt werden.

Der Studiengang richtet sich insbesondere an Personen mit betrieblicher Berufspraxis (z. B. Handels- und Industriekaufleute, Fachangestellte, kaufmännische Praktiker) oder Absolventen nichtwirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge (z.B. Juristen, Ingenieure, Mediziner).

Die Studiengebühren betragen 185,- € pro Monat bei einer Studiendauer von vierundzwanzig Monaten. Bei Verlängerung oder Verkürzung der Studiendauer ermäßigt/erhöht sich die monatliche Teilleistung. Dazu kommt eine einmalige Prüfungsgebühr in Höhe von 450,- Euro.

 

zurück zur Hochschule