Schließen
Sponsored

Medien- und Kommunikationsmanagement

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Blended Learning

YouTube beim Frühstück, Musik hören oder ein Buch lesen in der Bahn, Social Media in der Mittagspause und abends fernsehen mit Essen vom Online-Lieferservice – tagtäglich nutzen wir alle Formen von Medien und es sind insbesondere die digitalen Medien, die unseren Alltag immer mehr prägen und bestimmen. Doch wer steuert eigentlich, was wir sehen und wann wir es sehen? Wer ist dafür verantwortlich, dass wir immer so passende Anzeigen und Newsletter zugespielt bekommen? Und wer bestimmt über Erfolg oder Misserfolg eines Mediums? Der Studiengang „Medienmanagement“ führt dich mit einem Mix aus betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen und Themen der Medienwissenschaft in die breit gefächerten Berufsmöglichkeiten der Medienbranche ein. Mit der Möglichkeit einer Schwerpunktsetzung kannst du außerdem selbst bestimmen in welche Richtung du dich bewegen möchtest und ein fest integriertes Praxissemester bietet dir ebenso die Chance, erste Arbeitsluft zu schnuppern. Und auch Familie oder ein Nebenjob sind dank Blended Learning Modell mit flexiblen Selbstlernphasen kein Hinderungsgrund mehr für deine Karriere in der bunten Medienwelt.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im Plus-Modell der Hochschule Macromedia studierst du einen Teil deines Studiums am Campus und einen Teil von Zuhause aus, mithilfe der Online-Ressourcen der Hochschule. Durch diese Kombination kannst du auf der einen Seite deine Kommiliton/innen näher kennenlernen, auf der anderen Seite aber auch gemütlich von Zuhause aus studieren und dich voll und ganz auf den Lehrstoff konzentrieren.

Inhaltlich wirst du während deines Studiums sowohl die Grundlagen der BWL durchgehen als auch elementare Managementkonzepte. Später im Studienverlaufsplan spezialisierst du dich dann näher auch Medien- und Kommunikationswissenschaften und findest beispielsweise heraus, wie genau Online-Medien funktionieren und die Welt verändern. Während des gesamten Studiums steht der Praxisbezug immer ganz vorne und besonders im fünften Semester wirst du das zu spüren bekommen: Denn hier liegt das Praxissemester. Dieses kannst du in einem Unternehmen deiner Wahl verbringen und dort erste Praxisluft schnuppern und deine theoretischen Kenntnisse in der echten Welt austesten. Außerdem kannst du so schon erste Schlüsselpersonen für dein professionelles Netzwerk kennenlernen. Dabei hilft dir auch die Hochschule, denn unter den Partnern der Macromedia befinden sich unter anderem Giganten wie Google oder Audi. Am Ende deines Studiums steht die Bachelorarbeit.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Bachelor brauchst du das Abitur oder die Fachhochschule, kannst dich aber alternativ auch über eine Ausbildung mit mindestens 1,5 Jahren Berufserfahrung bewerben. Deine Abschlussnote spielt bei der Bewerbung keine Rolle.

Kosten:

Das Studium an der Hochschule Macromedia Plus kostet 495€ im Monat. Darüber hinaus zahlst du eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 295€. Bei der Finanzierung helfen dir beispielsweise die hochschuleigenen Stipendien oder andere Studienkredite.

zurück zur Hochschule