Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Gesundheitstechnologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 36 - 48 Monate
  • Art Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Gesundheitstechnologie-Management kombiniert Managementwissen mit Gesundheitsökonomischem Know-how. Die Schnittstelle zwischen Gesundheitsmarkt und technischer Entwicklung wird immer bedeutsamer. Dieser Studiengang qualifiziert Sie für diese Schnittstelle und vermittelt Ihnen alle dafür notwendigen Kompetenzen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium umfasst etwa 100 Studienhefte, 4 Präsenzseminare, 6 Präsenzklausuren, 30 Fallaufgaben, 1 Praktikumsbericht, 2 Gruppenprojekte und die Bachelor-Thesis. In Teilzeit beträgt die Regelstudienzeit 48 Monate, in Vollzeit 36 Monate (180 CP).

Studieninhalte

Dieses Studium basiert auf vier Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswirtschaft
  • Managementwissen
  • Anwendungs- und Einsatzfelder von IT-Systemen
  • Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Grenzen von Medizintechnik

Die Kombination dieser Schwerpunkte vermittelt Ihnen ein einzigartiges Querschnittswissen, mit dem Sie Gesundheitstechnologien aus Kosten-, Logistik- und Patientensicht optimal zu implementieren wissen.

Besonderheiten des Studiengangs

In unserer Gesellschaft wird der Gesundheitstechnologiesektor von immer größer werdender Bedeutung. Dieses Zukunftsträchtige Feld verlangt nach Spezialisten, die zum einen technisches Know-how und zum andere betriebswirtschaftliche Kenntnisse in der Gesundheitsbranche haben. Mit diesem neuen, in Deutschland bisher einzigartigen Studiengang werden Sie zum Spezialisten, der an diesen Bedeutenden Schnittstellen der Zukunft erfolgreich agieren kann.

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Die Zulassung zu diesem Studiengang ist nach dem Bremischen Hochschulgesetz (BremHG) geregelt. Danach können Sie unter bestimmten Voraussetzungen ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren. Um zum Bachelor Gesundheitsökonomie zugelassen zu werden, müssen Sie eines der drei folgenden Profile erfüllen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (gemäß § 33 Abs. 3 BremHG)
  • Berufsausbildung oder Berufspraxis mit Einstufungsprüfung (gemäß § 33 Abs. 5 BremHG)
  • Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung (gemäß § 33 Abs. 3a BremHG)

Studiengebühren:

  • Teilzeitstudium: 249 Euro / Monat= Gesamtstudiengang: 11.952 Euro
  • Vollzeitstudium: 312 Euro / Monat= Gesamtstudiengang: 11.232 Euro

zurück zur Hochschule