Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Flexibel, Vollzeit

Wirtschaftsingenieurwesen verbindet technische Fachkenntnisse mit betriebswirtschaftlichem Wissen und ist entscheidend für die digitale Transformation in der Industrie. Als Wirtschaftsingenieur*in gestaltest, steuerst und optimierst du die Schnittstellen zwischen Technik und Wirtschaft, wodurch du ideal für Führungspositionen in der digitalisierten Industrielandschaft geeignet bist.

Studium Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 an der IU myStudium

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 an der IU myStudium rüstet dich mit dem notwendigen Wissen und Fähigkeiten aus, um im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich zu sein. Du erlernst nicht nur die Grundlagen der Betriebswirtschaft und Naturwissenschaften, sondern auch spezifische Technologien wie Smart Factory und Mensch-Maschinen-Interaktion. Durch praxisnahe Projekte wie Hackathons und spezialisierte Kurse in Big Data Analyse wirst du perfekt auf zukünftige Herausforderungen und Führungsaufgaben vorbereitet.

Karriereaussichten:

  • Projektmanager*in in der Industrie 4.0
  • Qualitätsmanagementbeauftragte*r in der Technik
  • Forschung und Entwicklung im Bereich Smart Factory
  • Berater*in für digitale Transformation
  • Datenanalyst für Industrieautomatisierung

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit deines Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 beträgt 6 Semester, in denen du insgesamt 180 ECTS-Punkte erwerben kannst. Deine Lehrveranstaltungen kannst du entweder direkt an einem der Standorte der IU oder über den virtuellen Campus besuchen. Dies bietet dir die Flexibilität, dein Studium sowohl ortsunabhängig als auch zeitlich flexibel zu gestalten. Jedes Semester ist in zwei Quartale unterteilt, die mit einer zweiwöchigen Prüfungsvorbereitungsphase enden. Solltest du Prüfungen nicht innerhalb dieses Zeitraums ablegen können, hast du die Möglichkeit, diese später nachzuholen. Dein Studienabschluss „Bachelor of Engineering“, wird dir nach der Anfertigung und erfolgreichen Verteidigung deiner Bachelorthesis im letzten Semester verliehen.

Studieninhalte u.a.

  • Grundlagen der Physik
  • Automatisierungstechnik
  • Ökonomie und Markt
  • Digitale Business Modelle
  • Sensorik
  • Produktentwicklung 4.0
  • Personal und Unternehmensführung
  • Data Analytics und Big Data

Wahlpflichtmodule

  • Angewandte Robotik
  • Internationales Marketing und Branding
  • Marktpsychologie
  • Praxisprojekt: Wirtschaftsingenieurwesen 4.0
  • Fremdsprache

 

Zugangsvoraussetzungen

  • (Fach-)abitur oder fachgebundene Hochschulreife
  • oder einen Meisterbrief
  • oder eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt:in)
  • oder eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit)

 

Kosten & Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren für das Studium Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 betragen:

  • 36 Monate: 399 Euro monatlich (zzgl. einer Graduierungsgebühr von 699 Euro am Ende des Studiums)

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

 

zurück zur Hochschule