Sport- und Fitnesstrainer

Abschluss

Diplom

Dauer

14 Monate

Art

Fernlehrgang

Die Fitness- und Gesundheitsbranche hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Damit steigen natürlich auch die Qualitätsansprüche an das Training sowie die Erwartungen, die an Fitnesstrainer gestellt werden. Um diese Erwartungen vollends zu erfüllen, erhalten die Teilnehmer des berufsbegleitenden Lehrgangs „Sport- und Fitnesstrainer“ gleich vier Lizenzen: die Fitnesstrainer B-Lizenz und A-Lizenzen im Bereich Cardio, Prävention und Functional Fitness. Außerdem erhalten Sie die Trainer-Zertifikate „Sporternährung “ und „Personal Trainer - Grundlagen“. Diese qualifizieren Sie optimal für die professionelle Betreuung und Beratung von Kunden zu Training, Prävention, Gesundheit und Ernährung. Neben praktischen Kompetenzen und fachlichem Know-How erfahren Sie auch mehr über die neusten Fitnesstrends.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Fernlehrgang zum Sport- und Fitnesstrainer folgt dem sogenannten Blended-Learning-Ansatz: Selbststudienphasen anhand von Studienbriefen wechseln sich ab mit insgesamt sechs Präsenzphasen, die der Vertiefung und praktischen Anwendung des Gelernten dienen. Darüber hinaus nehmen Sie an zehn Webinaren teil. Prüfungsleistungen werden in Form von Online-Tests, Projektstudien, Abschlussarbeiten, Klausuren und Kurzlehrproben absolviert. Die Abschlussprüfung kann in Köln abgelegt werden.

Zu den inhaltlichen Schwerpunkten des Lehrgangs gehören: 

  • Die Sport- und Fitnessbranche: Grundlagen und Einführung
  • Der Körper des Menschen – Grundlagen & Einführung 
  • Grundlagen des professionellen Sport- und Fitnesstrainings 
  • Cardiotraining – Ausdauer mit System verbessern 
  • Präventionstraining – Einführung in den Gesundheitssport 
  • Ernährung und Sport – Ernährung als Erfolgskomponente 
  • Functional Fitness: Training mit Kleingeräten und dem eigenen Körpergewicht 
  • Personal Training – Herausforderungen und Besonderheiten
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Für diesen Lehrgang gibt es keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Die Gebühren für den Lehrgang belaufen sich monatlich auf 169,00€ bzw. insgesamt auf 2.516,00€ inkl. 150,00€ Prüfungsgebühr.

zurück zur Hochschule

Weitere Diplom-Studiengänge

Sportbetriebswirt

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de