Qualität und Evaluation im Bildungswesen

Abschluss

Zertifikat

Dauer

4 Monate

Art

Fernstudium

Es interessiert Sie, die Zusammenhänge von Qualitätsmanagement, pädagogischer Evaluation und Bildungscontrolling zu verstehen sowie Strategien, Konzepte und Verfahren der Erfolgssteuerung von Bildungsarbeit - als auch wie Sie diese in Ihrem Unternehmen implementieren können - zu erlernen? Im Zertifikatslehrgang „Qualität und Evaluation im Bildungswesen“ an der Hochschule Allensbach erlernen Sie all das per Fernstudium neben Ihrem Beruf.

Ein inhaltlicher Schwerpunkt hierbei ist die Steuerung und Evaluation mit den zentralen Erfolgskriterien von Qualifikationsmaßnahmen für Mitarbeiter. Zudem erwarten Sie folgende Themen: Verstehen der grundlegenden Prozessschritte einer Qualitätssicherung- und Entwicklung, Diskussion der Transferprobleme im Zusammenhang mit betrieblichen Bildungsmaßnahmen, Erörterung der Eignung bestimmter Evaluationsformen- und Methoden sowie Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und Grenzen eines Bildungscontrollings.
Diese Weiterbildung auf Hochschulniveau, für welche Sie 5 ECTS Credits erhalten, umfasst einen Seminartag sowie eine Fallstudie als Leistungsnachweis.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren

Zugangsvoraussetzung:

  • Ein einschlägiger Berufsabschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf als Teilnahmevoraussetzung

Studiengebühren: 438 EUR monatlich, 1.752 EUR insgesamt

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de