Schließen
Sponsored

Digital Marketing Management

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Ohne soziale Netzwerke, Onlineangebote und Suchmaschinensichtbarkeit sind Unternehmen heute wortwörtlich ganz schnell offline. Doch welche Influencer eignen sich für die entsprechende Zielgruppe? Wie können Social Media Accounts erfolgreich geführt werden? Wo platziert man effektiv Werbung? Und was ist eigentlich SEO?
Bei so vielen Fragen wird guter Rat händeringend gesucht. Und genau deshalb suchen Firmen und Start-Ups kompetente Expert*innen, die ganz genau wissen, wie sie Produkte auch digital innovativ und erfolgreich vermarkten können.
Wenn du also nicht nur ein Digital Native, sondern auch ein Digital Naturtalent bist, dann kannst du mit dem Masterstudiengang Digital Marketing Management deine Fähigkeiten noch weiter ausbauen. Hier lernst du nicht nur, wie du die Möglichkeiten der neuen Medien gewinnbringend nutzt, sondern blickst auch hinter die Kulissen und erfährst, welche psychologischen Faktoren beim Kaufen und Klicken eine Rolle spielen. Und dank Fernstudium sogar ganz bequem von Zuhause aus.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Dein Studium besteht aus verschiedenen Teilbereichen des digitalen Marketings. Die betriebswirtschaftlichen Module helfen dir dabei, auf deine Kunden aus der wirtschaftlichen Perspektive zu blicken und Strategien zu entwickeln, digital den Profit zu steigern. In Seminaren zu Social Media und Content Marketing erhältst du einen spannenden Einblick, wie du mit den neuen Medien noch näher und individueller deine Zielgruppe erreichen kannst. Und auch die psychologischen Aspekte des Kaufens und Verkaufens bleiben nicht auf der Strecke – so hast du am Ende deines Studiums eine 360-Grad-Ansicht über alle Gesichtspunkte, die du für erfolgreiche Marketingkonzepte berücksichtigen musst.
Das Fernstudium absolvierst du ganz flexibel durch Online-Seminare, Übungen und einer Lernplattform, auf der du dich mit anderen Studierenden austauschen kannst. Du selbst entscheidest, wie du dein Zeit organisierst. So kannst du dir auch neben Beruf oder mit Familie deinen Wunsch nach einer Weiterbildung erfüllen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um dein Fernstudium antreten zu können, benötigst du einen Bachelorabschluss mit 50 ECTS im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Da der Studiengang außerdem nur in englischer Sprache angeboten wird, sind sehr gute Kenntnisse hier ebenso erforderlich.

Kosten:
Du kannst zwischen verschiedenen Modellen wählen. Das Vollzeitmodell gleicht einem Vollzeitstudium, bei welchem du 30 Leistungspunkte pro Semester absolvierst und welches auf 4 Semester ausgelegt ist. Der Preis beträgt 490 Euro monatlich. Im schnellen Teilzeitmodell studierst du 6 Semester und bezahlst 350 Euro im Monat. Zu guter Letzt gibt es noch die Möglichkeit des langsamen Teilzeitmodells, bei welchem du mit 280 Euro monatlich 8 Semester Zeit hast deinen Master abzuschließen. Zu allen drei Modellen kommt zusätzlich eine Immatrikulationsgebühr von 690 Euro.

zurück zur Hochschule