Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Wirtschaftsrecht

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-8 Semester
  • Art Fernstudium, Blended Learning, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Sie sind bereits beruflich tätig und haben häufig mit kaufmännischen und juristischen Inhalten in Ihrem Berufsalltag zu tun? Sie möchten mehr Wissen in diesen Bereichen erlangen und sich mit einem Studium weiterbilden? Dann könnte der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht der richtige Weg für Sie sein.

Im Studium bekommen Sie Kenntnisse aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Jura vermittelt. Sie werden zu einem/einer vielseitigen/vielseitiger Experte/Expertin ausgebildet, sodass Sie nach dem Studium in verschiedenen Bereichen und Unternehmen einsetzbar sind.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang Wirtschaftsrecht beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Grundlagen des Rechts
  • Einführung in die Wirtschaftswissenschaften
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Englisch
  • Wirtschaftsprivatrecht I
  • Staats- und Europarecht
  • Arbeits- und Sozialrecht I
  • Schlüsselqualifikationen
  • Finanzierung und Investition
  • Wirtschaftsprivatrecht II
  • Unternehmensrecht I
  • Vertragsgestaltung
  • Qualitätsmanagement
  • IT und Projektmanagement
  • IT und Projektmanagement
  • Wirtschaftsprivatrecht III
  • Unternehmensrecht II
  • Sanierungs- und Insolvenzmanagement I
  • Steuerrecht
  • Unternehmensbesteuerung
  • Unternehmensrecht III
  • Datenschutz und Compliance
  • Verwaltungsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht und Rechtsdurchsetzung
  • Vertragsverhandlung und Konfliktmanagement (Wahlpflichtmodul aus dem Schwerpunkt „Recht der Unternehmenspraxis“)
  • Finanzmanagement (Wahlpflichtmodul aus dem Schwerpunkt „Finanzierung und Sanierung“)
  • Sanierungs- und Insolvenzmanagement II (Wahlpflichtmodul aus dem Schwerpunkt „Finanzierung und Sanierung“)
  • Energierecht (Wahlpflichtmodul aus dem Schwerpunkt „Energie und Umwelt“)
  • Umweltrecht und Planungsrecht (Wahlpflichtmodul aus dem Schwerpunkt „Energie und Umwelt“)
  • Personalmanagement (Wahlpflichtmodul aus dem Schwerpunkt „Arbeits- und Sozialrecht, Personalmanagement“)
  • Arbeits- und Sozialrecht II (Wahlpflichtmodul aus den Schwerpunkt „Arbeits- und Sozialrecht, Personalmanagement“)
  • Projektarbeit
  • Bachelorarbeit und Kolloquium

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Abgeschlossene Meisterprüfung oder eine gleichwertige berufliche Fortbildung im erlernten Beruf oder
  • Erfolgreich abgeschlossenen Bildungsgang zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt

Kosten:

  • 1.980€ pro Semester zzgl. Semesterbeitrag 

zurück zur Hochschule