Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

Angewandte Kunststofftechnik

  • Abschluss Bachelor of Engineering
  • Dauer 11 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du arbeitest bereits in der freien Wirtschaft und würdest dich gern in Sachen Kunststoff weiterbilden? Du kommst gerade aus der Schule und würdest gern in eine moderne, aufstrebende Branche einsteigen? In beiden Fällen ist der Bachelor in angewandter Kunststofftechnik an der Hochschule Ansbach genau das Richtige für dich. Hier lernst du in einem praxisbezogenen Studium viel über die Industrie und studierst neben anderen Berufstätigen aus verwandten Branchen. So kommt auch schon während des Studiums ein Austausch zustande, den du für dein berufliches Fortkommen direkt gewinnbringend zum Einsatz bringen kannst.

Das Studium bietet verschiedene Möglichkeiten, die Studienzeit auf bis zu sechs Semester zu kürzen. Dabei wird auf Vorkenntnisse der Bewerber/innen geschaut und so bis zu fünf Semester übersprungen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium der angewandten Kunststofftechnik ist berufsbegleitend angelegt. Das bedeutet, dass die Kurse mit einer Vollzeittätigkeit vereinbar sind und die Präsenzphasen möglichst kurz gehalten werden. Außerdem hast du die Möglichkeit Praxisprojekte im Studium auch in deinem Unternehmen zu absolvieren.

Inhaltlich ist das Studium sehr abwechslungsreich. In den ersten drei Semestern geht es erstmal um die Grundlagen, damit alle Studierenden auf demselben Stand sind. So lernst du Englisch, Produktionsmanagement, Betriebswirtschaft, Mathematik und viele andere Fächer. Wenn du die Inhalte bereits in deiner Ausbildung hattest, kannst du dir auch einzelne Module anrechnen lassen. Ab dem vierten Semester geht es mit dem Hauptstoff des Studiums los und du belegst zum Beispiel folgende Kurse:

  • Logistikmanagement
  • Kunststofftechnik
  • Werkstoffkunde
  • Analyseverfahren
  • Kreativität und Innovation
  • Verbindungstechnik
  • Automatisierungstechnik

Die Semester 9 und 10 sind praktische Studiensemester, die du dir in der Regel ebenfalls anrechnen lassen kannst. Im letzten Semester schreibst du schließlich deine Bachelorarbeit und absolvierst ein weiteres, kleineres Projekt.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Bachelor an der Hochschule Ansbach brauchst du eine Hochschulzugangsberechtigung wie das (Fach-)Abitur. Alternativ kannst du dich aber auch über einen Meisterbrief oder eine abgeschlossene Ausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung qualifizieren.

Kosten:

Das Studium Angewandte Kunststofftechnik kostet im Semester 2.400€ Studiengebühr zzgl. 72€ Studierendenwerksbeitrag. Je nachdem, wie viele Module du im Semester belegst, variieren die Kosten. In vielen Fällen übernimmt der Arbeitgeber auch einen Teil oder sogar alle Gebühren für dein Studium.

zurück zur Hochschule