Wirtschaft (optional Vertiefung Logistik oder Personalmanagement)

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Fernstudium

Wenn sich Unternehmen im stetigen Wettbewerb behaupten wollen, benötigen sie kompetente Mitarbeiter, die in der Lage sind, Herausforderungen zu meisten und Ziele zu verwirklichen. Mit einem Bachelor-Studium im Bereich Wirtschaft eignen Sie sich die nötigen Kenntnisse an – während Sie durch Ihre Berufstätigkeit weiterhin Praxiserfahrungen sammeln.

Wenn Sie sich im Berufsleben mit den Bereichen Logistik und Personalmanagement (intensiver) beschäftigen wollen, bietet dieses Fernstudium beim Europäischen Hochschulverbund (EHV) eine zusätzlich Option. Denn neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagen erwerben Sie in der jeweiligen Spezialisierung detailliertes Wissen in den beiden genannten Bereichen. Sie können aber auch andere Wahlpflichtmodule belegen.

Das Studium ist selbstverständlich berufsbegleitend konzipiert, so dass Sie ein Höchstmaß an Flexibilität genießen. Mit dem Bachelor of Arts (B.A.) erlangen Sie bei Studienende einen hochwertigen Abschluss.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Fernstudium am EHV ist auf eine Regelstudienzeit von sieben Semestern ausgelegt. In dieser Zeit erlernen Sie sowohl die nötigen Grundlagen der Betriebswirtschaftlehre, als auch fachspezifische Inhalte zu einem der beiden Themengebiete Logistik oder Personalmanagement. Kostenrechnung, Mikroökonomik, Business English sowie die Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre gehören ebenso zu den Themenbereichen wie Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftsinformatik.

Ab dem dritten Studienjahr (fünftes und sechstes Semester) belegen Sie die entsprechenden Vertiefungskurse. Im Bereich Logistik sind das u.a. Fächer wie das Grundseminar Logistik oder Materialwirtschaft und Logistik. In der Spezialisierung Personalmanagement stehen ebenfalls u.a. die Grundlagen des Personalmanagements sowie weitere Vertiefungsmodule auf dem Lehrplan. Darüber hinaus gibt es weitere Wahlpflichtmodule.

Das Konzept ist optimal für Berufstätige geeignet. Sie erlernen die relevanten Inhalte sowohl im Selbststudium als auch in Präsenzphasen an einem der EHV-Standorte. Für die Durchführung des Selbststudiums werden Ihnen diverse Materialien zur Verfügung gestellt, die Präsenzveranstaltungen finden im Normalfall alle zwei Wochen jeweils an den Wochenenden statt. Wenn Sie die Präsenzveranstaltungen nicht besuchen können, haben Sie die Möglichkeit, über einen virtuellen Klassenraum teilzunehmen oder aber die Inhalte auch zu einem späteren Zeitpunkt online abzurufen.

Folgende Themen stehen unter anderem auf dem Studienplan:

  • allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • Investition und Finanzierung
  • Unternehmensführung
  • Vertiefungsmodule einer gewählten Richtung
  • Controlling
  • Projektmanagement und Netzplantechnik

Am Ende des Studiums verfassen Sie die Bachelor-Thesis.

Besonderheiten des Studiengangs

  • optimale Flexibilität durch das berufsbegleitende Studienkonzept
  • Selbststudium und Präsenzphasen (auch virtuell)
  • International anerkannter, hochwertiger Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.).

Zugangsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • berufliche Aufstiegsfortbildung oder
  • Berufserfahrung: mindestens zweijährige Ausbildung und dreijährige Berufspraxis auf einem mit dem Studium sachverwandten Gebiet oder
  • Probestudium + Zugangsprüfung

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de