Schließen
Sponsored

Sportfachwirt

  • Abschluss IHK-Zertifikat
  • Dauer 18 Monate
  • Art Fernlehrgang

Der Lehrgang zum geprüften Sportfachwirt (IHK) ist eine nebenberufliche Weiterbildung für haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter aus dem Sport sowie für Profisportler. Die Inhalte des Studiengangs werden durch Studienbriefe, Webinare, Präsenztage und Projektarbeiten vermittelt.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Der Lehrgang startet alle 2 Monate und dauert 18 Monate.

Inhalte

Schwerpunkte liegen in wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (BWL, VWL, Existenzgründung, Rechnungswesen, Recht, Steuern, Unternehmensführung, Personalmanagement u.a.) und handlungsspezifischen Qualifikationen (Sportmarketing, Veranstaltungsmanagement im Sport, besondere Aspekte des Sportmanagements, Vereinsmanagement, Sportanlagenmanagement u.a.).

Besonderheit

Weiterbildungssystem „Flexucate“:
Wir bieten branchenspezifische Fernlehrgänge an, die sich in besonderem Maße an die Bedürfnisse von Berufstätigen anpassen. Unsere Lehrgänge kombinieren alle Vorzüge des Fernunterrichts mit internet- und multimediabasierter Didaktik sowie mit größtmöglicher zeitlicher Flexibilität. Den Teilnehmern steht der Online-Campus „Meine Lernwelt“ für die Teilnahme an Webinaren, für Tutorien mit Fachdozenten, für den Austausch mit anderen Teilnehmern, für das Herunterladen der Studienbriefe, für Tests und die Erarbeitung der Projektstudien zur Verfügung.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Sport oder eine mindestens vierjährige Berufserfahrung im Profisport

Gebühren:

Monatlich: 139,00 € / Gesamt: 2.502,00 €

zurück zur Hochschule

Weitere IHK-Zertifikat-Studiengänge

Aufbaumodul Sportfachwirt Fitnessfachwirt Ausbildung