Fitnessfachwirt

Abschluss

IHK-Zertifikat

Dauer

18 Monate

Art

Fernlehrgang

Der Boom der Fitnessbranche zieht eine gesteigerte Nachfrage nach hervorragend ausgebildetem Personal nach sich – mit dem staatlich geprüften und anerkannten Abschluss „Fitnessfachwirt IHK“ entscheiden Sie sich für eine Qualifikation auf Bachelorniveau und bereiten sich durch die umfangreiche modular aufgebaute „Fitnessfachwirt IHK“-Ausbildung an der Academy of Sports in Form eines Fernstudiums ganzheitlich auf die öffentlich-rechtliche Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor.

Diese zukunftsorientierte Weiterbildung besteht aus den „wirtschaftsbezogenen“ und den „handlungsspezifischen Qualifikationen“. Erstere gründen die Basis durch die Behandlung wirtschaftlicher Themen des Dienstleistungssektors wie BWL, Unternehmensführung oder Personalwirtschaft. Im zweiten „Fitnessfachwirt IHK“-Ausbildungsteil werden fachliche Aspekte der Fitness- und Gesundheitsbranche fokussiert, wozu unter anderem physiologisches Wissen, Fitness- und Gesundheitstraining und sowohl allgemeine als auch spezifische Kenntnisse im Bereich Ernährungsberatung gehören. Weiterhin werden Sie im Vertrieb, im Marketing und im Management für Fitnessstudios geschult, sodass Sie abschließend ein detailreiches Gesamtbild bekommen.

Infomaterial bestellen