Studienangebot

  • Clinical Dental CAD/CAM (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Kinderzahnheilkunde (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Zahnärztliche Funktionsanalyse und -therapie mit Computerunterstützung (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Zahnmedizinische Prothetik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Universität Greifswald

Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wurde im Jahr 1456 gegründet und gehört damit zu den ältesten Universitäten Mitteleuropas. Aufgrund ihres umfänglichen Fächerangebotes gilt die Universität Greifswald als Volluniversität. Etwa zwei Drittel der rund 10.800 Studenten kommen von außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns zum Studium nach Greifswald, darunter auch viele Erasmus- und weitere Auslandsstudenten. Zwei Studien aus dem Jahr 2008 beschreiben Greifswald als die „dynamischste“ und die „jüngste“ Stadt Deutschlands. Im Umfeld der Universität haben sich durch Institute, Gründungen und Unternehmensansiedlungen Cluster der Wirtschaft und Forschung in Bereichen der Spitzentechnologie wie der Biotechnologie (BioCon Valley) und der Kernfusion (Max-Planck-Institut für Plasmaphysik) angesiedelt.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de