Schließen
Sponsored

Sportwissenschaft - Sport & Exercise Science

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 2 Semester
  • Art Fernstudium, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du möchtest dich in deinem Beruf mit Fitness, Sport, Gesundheit und Ernährung beschäftigen? Wenn du bereits einen ersten Abschluss oder Erfahrung in diesem Bereich mitbringst, kannst du den Master of Science in „Sport & Exercise Science” erwerben.

Als Sportwissenschaftler/in berätst du deine Kunden und Kundinnen in ihren sportlichen Aktivitäten. Dazu können Profi- und Hobbysportler zählen. Darum erstellst du individuelle Trainingspläne, die entweder die sportliche Leistung steigern, die Gesundheit fördern oder wiederherstellen. Deine Zielgruppe kann also bunt gemischt sein. Nach deinem Abschluss bist du in der Lage, deine Kunden auf dem Weg zu einer gesunden Lebensführung zu unterstützten. Ganz egal, ob es dabei um Gewichtsreduktion, Kraftaufbau oder Genesung nach einer Verletzung geht – du entwickelst das passende Trainings- und Ernährungsprogramm für einen nachhaltigen Erfolg.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Master-Programm dauert 18 Monate und teilt sich in neun Module. Jedes Modul hat eine Laufzeit von vier bis acht Wochen. Für deine Abschlussarbeit kannst du etwa vier Monaten einplanen. Das Blended-Learning-Konzept kombiniert Selbststudium mit Präsenzphasen am Wochenende und ermöglicht dir somit eine flexible Studienorganisation.

Der „Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science“ umfasst wissenschaftliche Grundlagen und ergänzt diese durch angewandte Methoden. Im Vordergrund stehen Beratungs- und Coaching-Ansätze sowie die Trainingslehre in den Bereichen des Leistungs- und Breitensports. Du erweiterst deine Vorkenntnisse aus dem Erststudium (mindestens Bachelor) und erwirbst die notwendigen Handlungskompetenzen im Bereich Sportwissenschaft.

Schwerpunkte:

  • Strength & Conditioning
  • Advanced Fitness Studies

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um für das Studium “Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science” zugelassen zu werden, brauchst du ein abgeschlossenes Bachelorstudium in den Fachbereichen Sport und/oder Gesundheit. Zu den möglichen Studienrichtungen des Erststudiums zählen sportwissenschaftliche Bachelorstudiengänge oder Studiengänge mit Sport- oder Gesundheitsbezug.

Falls du ein Studium in einem anderen Bereich absolviert hast oder dir nicht sicher bist, ob dein Hochschulabschluss zum „Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science“ an der Triagon Akademie berechtigt, dann kannst du dich in einem persönlichen Gespräch beraten lassen.

Zusätzlich:

  • Ein erstes abgeschlossenes Hochschulstudium einer Universität oder (Fach-)Hochschule (mindestens Bachelorabschluss).
  • Mindestalter 21 Jahre bei Studienbeginn.
  • Mittlerer Schulabschluss oder höher (Abitur / Matura nicht erforderlich).
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse (Niveau B2 bis C1).
  • Ein Schulabschlusszeugnis als Nachweis genügt i.d.R. Du solltest die Bereitschaft mitbringen, Studienleistungen (inkl. Masterarbeit) auf Englisch zu verfassen, da dies ein Aspekt des bilingualen Studienkonzepts ist.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse. Als Nicht-Muttersprachler solltest Du das Niveau C1 nachweisen können. Die Unterrichtssprache ist i.d.R. deutsch.
  • Für Nicht-EU Bürger / Nicht-Schweizer: Aufenthaltserlaubnis plus Versicherungsstatus für das entsprechende Land.
  • PC mit Internetanschluss. In den kreativen Studiengängen werden teilweise zusätzliche Softwareprogramme oder Equipment benötigt (z.B. eigene Kamera).

Kosten:

Die monatlichen Kosten belaufen sich bei 18 Raten auf 495 Euro. Hinzu kommen Anmelde- und Prüfungsgebühren jeweils in Höhe von 290 Euro. Somit betragen die Gesamtkosten für das Bachelorstudium 9.490 Euro.

 

zurück zur Hochschule