Schließen
Sponsored

Betriebswirt (TU) für Werbung und Kommunikation

  • Abschluss Zertifikat der TU Chemnitz
  • Dauer 2 Semester
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Der universitäre Lehrgang zum/zur Betriebswirt/in (TU) für Werbung und Kommunikation richtet sich an alle, die das breite Spektrum moderner Marketingkommunikation kennenlernen und umsetzen möchten. Die Fortbildung verläuft berufsbegleitend über 2 Semester und vermittelt sowohl umfassendes berufsspezifisches als auch grundlegendes kaufmännisches Wissen. Wie Kommunikation tatsächlich aus „einem Guss“ verlaufen kann, Strategien aus Werbung, PR, Marketing, Produktentwicklung, Eventmanagement oder Projektmanagement zusammengeführt, schlüssige Werbe- und Kommunikationskonzepte erstellt sowie vielfältige Kommunikationsinstrumente ganzheitlich vernetzt werden – All das wird im Lehrgang behandelt.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

1. Semester: kaufmännisches Wissen

  • Arbeitsmethodik
  • Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft
  • Unternehmensführung
  • Methoden der Projektarbeit
  • Methodisch gestütztes Management
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Werbewirtschaft und Organisation
  • Marketing
  • Marktforschung

2. Semester: Marketing, Kommunikation und Werbung

 

  • Marketingkommunikation

    • Strategie und Kommunikationsmodelle
    • Konzeption von Kommunikationsmaßnahmen
    • Instrumente
    • Kommunikationsmix
    • internationale Kommunikationsregeln
    • Marketing und Marketing-Planspiel

  • Werbepsychologie und Gestaltungstheorie
  • Konzeption in Marketing, Werbung und Kommunikation
  • Planung in Marketing, Werbung und Kommunikation
  • Medienrecht
  • Werbung, Werbearten und Werbeformen

    • Strategie und Konzeption
    • Mediaplanung
    • Budgetierung
    • Media-Einkauf
    • Direktwerbung
    • Multimedia

  • Public Relations: Methoden und Instrumente
  • Erlebniskommunikation:

    • Sponsoring
    • Fundraising
    • Produkt Placement
    • Dialogmarketing
    • Sales Promotion
    • Live-Kommunikation

  • innovative Markenkommunikation
  • Kreation und Gestaltung in Marketing, Werbung und Kommunikation
  • Werbung und Kommunikation im Internet

    • Online-Werbung
    • E-Mail-Marketing
    • Online-PR
    • Social-Media-Marketing
    • Mobile-Marketing
    • Cross-Media-Marketing
    • Online-Kommunikation
    • Content-Marketing

  • integrierte Kommunikation

 

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um an dem universitären Zertifikatskurs teilnehmen zu können, muss eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Abschluss eines Hochschulstudiums oder eines Studiums an einer Berufsakademie (BA) oder
  • die allgemeine oder fachgebundene Hochschul- oder Fachhochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss, und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf und eine mindestens zweijährige, für den universitären Zertifikatskurs förderliche, Berufspraxis oder
  • die mittlere Reife und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für den universitären Zertifikatskurs förderlichen Beruf und einer mindestens vierjährigen, für den universitären Zertifikatskurs förderlichen Berufspraxis.

Die Gebühren belaufen sich auf insgesamt 5.600 Euro, somit wird pro Semester ein Betrag von 2.800 Euro fällig.

 

zurück zur Hochschule