Schließen
Sponsored

Business - Administration - Qualitätsmanagement

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 36 Monate
  • Art Fernstudium

Qualitätsmanagement steht für reibungslose Prozesse innerhalb eines Unternehmens, für Qualitätsverbesserung und -sicherung. Beauftragte in diesem Bereich sind ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Management und der operativen Wertschöpfungskette. Die hierfür erforderlichen Fähigkeiten vermittelt der Studiengang Qualitätsmanagement an der Steinbeis-Hochschule, welcher in Kooperation mit der TÜV Süd Akademie angeboten wird. Durch diese Zusammenarbeit erhalten die Absolventen/innen über den akademischen Grad des Bachelor of Arts hinaus auch die Zertifikate „Qualitätsmanagement-Fachkraft“ und „Qualitätsmanagement-Beauftragter“. Sowohl Grundlagen in Bereichen wie Unternehmensführung, Marketing und Projektmanagement werden hierbei nahegebracht als auch Qualitätstechniken und Methoden. Zielgruppe für das Studium sind all diejenigen, die ihre berufliche Zukunft im Qualitätsmanagement sehen und bereits fest im Berufsleben stehen. Durch die Verknüpfung von Online-Seminaren und Präsenzveranstaltungen ist der Lehrplan flexibel gestaltet, wodurch auch Führungskräfte und Mitarbeiter die Möglichkeit haben, das Studieren in den bereits bestehenden Alltag integrieren zu können.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit des Bachelor of Arts Business Administration - Qualitätsmanagement beträgt 36 Monate. Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium, welches Online-Learning mit wenigen Präsenzzeiten verknüpft. So werden beispielsweise die spezifischen Module des Qualitätsmanagements in einem der deutschlandweiten TÜV SÜD Akademie Training Center vor Ort besucht.

Das Studium vermittelt sowohl Grundlagen, als auch spezifisches Wissen zu den verschiedenen Bereichen des Qualitätsmanagements.

Grundlagen sind zum Beispiel:

  • Projektmanagement
  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Mathematik und Statistik
  • Recht und Steuern
  • Finanzierung und Controlling

Der Wahlpflichtbereich umfasst folgende Inhalte:

  • Mitwirkung beim Aufbau und der Pflege von prozessorientierten Managementsystemen
  • Gestaltung von reibungslosen Prozessen und deren Implementieren
  • Anwendung verschiedener Methoden des Qualitätsmanagements
  • Einsatz effektiver Qualitätstechniken

Neben dem akademischen Grad Bachelor of Arts werden zusätzlich Zertifikate der TÜV SÜD-Akademie erlangt:

  • Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV
  • Qualitätsmanagement-Beauftragter QMB-TÜV
  • Effektive Qualitätstechniken

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhoschulreife), aktuelle Notenübersicht reicht aus sofern die Abschlusszeugnisse noch nicht vorliegen
  • Studieren ohne Abitur: Hauptschul-/Realschulabschluss + abgeschlossene Berufsausbildung oder Meister oder staatlich anerkannter Techniker bzw. Betriebswirt
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
  • Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen

Kosten

  • Die Kosten werden in der Regel vom Partnerunternehmen getragen

 

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Wirtschaftsinformatik