Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

Governance and Human Rights

  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Dauer 4 Semester berufsbegleitend
  • Art Fernstudium

Das Ziel des Masters Governance and Human Rights ist es, Governance-Prinzipien zu erlernen, sie kritisch zu diskutieren und ihre Anwendung in einem spezifischen Kontext zu verstehen, um Menschenrechte zu etablieren und zu schützen. Der Studiengang verbindet Theorie und Praxis. Dadurch erwerben Sie theoretisches Wissen über verschiedene Aspekte von Menschenrechten und Governance und lernen durch einen praktischen Ansatz und praxisorientierte Kurse, diese Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium vermittelt Governance-Prinzipien und deren Anwendung zur Förderung und Sicherung von Menschenrechten. Die Kurse finden hauptsächlich online statt und werden mit drei Präsenzphasen in Lüneburg kombiniert. Das gesamte Studium findet ausschließlich in englischer Sprache statt. Der Studiengang ist als weiterbildendes Programm konzipiert. Aufgrund dieser Merkmale ist das Programm weltweit einzigartig. Der Master wird vom Netzwerk für Menschenrechtsbildung des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte empfohlen und als offizielles Ausbildungsprogramm im Bereich der Menschenrechte geführt.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Zugangsvoraussetzungen: ein abgeschlossenes Hochschulstudium; mind. ein Jahr relevante Berufserfahrung; fortgeschrittene Englischkenntnisse
  • Kosten: 9.900 Euro zzgl. 210 Euro Semesterbeiträge

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule