Studienangebot

  • Management (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • General Management (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der traditionsreichsten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungs-bewusster und unternehmerisch denkender Führungs-persönlichkeiten.

Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. Das Studienangebot umfasst Voll- und Teilzeit-Master in Management-, MBA-Programme, ein Promotionsstudium sowie Executive Education.

Im Masters in Management-Ranking 2016 der Financial Times steht das M.Sc.-Programm der HHL weltweit auf Platz 21 und erreichte in der Kategorie Kariere/Gehalt einen hervorragenden 6 Platz weltweit.

Das part-time MBA-Programm erreichte im aktuellen Executive MBA-Ranking 2015 der Financial Times ebenfalls einen hervorragenden 6. Platz in der Kategorie Kariereentwicklung . Die FT platziert die HHL zudem international auf Platz 1 hinsichtlich der inhaltlichen Fokussierung auf „Entrepreneurship“. Der Stifterverband hat die HHL darüber hinaus als eine der führenden Gründerhochschulen in Deutschland ausgezeichnet. Die HHL ist international durch AACSB und national durch Acquin akkreditiert.

Mit einem zweiten Studienstandort in Köln können die berufsbegleitenden Masterstudiengänge (MBA, M.Sc.) auch in dieser Region studiert werden. Ab Herbst 2017 haben part-time M.Sc.-Kandidaten außerdem die Möglichkeit, Ihr Studium in München zu absolvieren.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de