Schließen
Sponsored

Digitaler Journalismus

  • Abschluss Master
  • Dauer 24 Monate
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das Masterstudium Digitaler Journalismus an der Hamburg Media School bietet den Studierenden die Möglichkeit, den digitalen Wandel des Journalismus innovativ mitzugestalten. Der Studiengang eignet sich besonders für Berufstätige, die sich auf neue Herausforderungen in der Medienbranche vorbereiten möchten. Dafür führt der Studienplan Praxis und Wissenschaft zusammen und legt den Fokus auf Digitalisierung. Die Studierenden erwerben journalistische und redaktionelle Kompetenzen und setzen das Erlernte in ihrem Journalismus-Projekt im zweiten Studienjahr um. Dabei dreht sich alles um aktuelle Entwicklungen und Trends, wie beispielsweise Mobile Publishing, Crossmedia Management oder Audience Understanding. Das Projektmodul bietet gleichzeitig die Möglichkeit, im Rahmen der Innovation Field Trips wertvolle Erfahrungen im Ausland zu sammeln und Kontakte in der Berufswelt zu knüpfen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium dauert 24 Monate und kann neben dem Beruf absolviert werden. Dafür sind 48 Präsenztage und 28 Selbstlerntage vorgesehen.

Die Studierenden erwerben im ersten Studienjahr journalistische, redaktionelle sowie fächerübergreifende Kompetenzen. Zu den Themen zählen z.B.:

  • Journalismus und Publikum
  • Organisations- und Budget-Management
  • Innovations- und Kreativitätsmanagement
  • Medienökonomie
  • Medienrecht

Im zweiten Studienjahr erwartet die Studierenden ein Praxisprojekt, das sich nach dem gewählten Schwerpunkt richtet. Das Projektmodul umfasst Studienreisen sowie Praxisphasen in internationalen Partnerunternehmen der Hochschule.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes grundständiges Hochschulstudium (Bachelor, Magister, Diplom) und
  • eine einschlägige berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr

Kosten:

Die Studiengebühren betragen insgesamt 21.500 €. Rabattierungen und Stipendien möglich.

 

zurück zur Hochschule