Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Krisen- und Beschwerdemanagement

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 1 Monat
  • Art Fernstudium

Jede touristische Unternehmung birgt ein Risiko für Krisen und Beschwerden. Damit richtig umzugehen ist eine der Kernkompetenzen der Branche. Damit Sie zum Beschwerdeprofi werden, bietet die Fernakademie für Tourismus und Hospitality den Lehrgang „Krisen- und Beschwerdemanagement“ an. Einen Monat lang absolvieren Sie von zuhause aus Aufgaben, die Ihnen beim Verstehen und Beheben von Krisen helfen und Sie so zu einem kompetenteren Anbieter für touristische Angebote machen.

Der Lehrgang ist auf einen Monat mit etwa 7 – 8 Stunden Arbeit pro Woche angelegt. Wenn Sie mehr Zeit zur Verfügung haben, können Sie ihn natürlich auch schneller absolvieren. Sollten Sie weniger Zeit haben, ist das auch kein Problem, Sie können den Kurs um drei Monate verlängern. Inhaltlich werden Sie auf folgende Themen treffen:

  • Krisentypen, -phasen, -ursachen und -auswirkungen
  • Unternehmenskrise
  • Krisenmanagement im Tourismus
  • Terrorismus und andere Reiserisiken
  • Krisenkommunikation
  • Beschwerdemanagement

Für die Teilnahme am Lehrgang brauchst du einen mittleren Bildungsabschluss sowie eine Ausbildung oder ein Studium im kaufmännischen Bereich. Außerdem wird mindestens ein Jahr Berufserfahrung empfohlen. Der Lehrgang kostet 189 Euro.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick