Hochschule merken

Studienangebot

  • Digital Business & Innovation (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Duale Hochschule Schleswig-Holstein

Die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) ist eine staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein und ist die Weiterentwicklung der bisherigen Berufsakademie. So profitiert sie von jahrzehntelanger Erfahrung, die in die Studienprogramme und ihre Gestaltung einfließt. Die DHSH eröffnet jungen Menschen spannende berufliche Perspektiven und ermöglicht ihnen mehrstufige Abschlüsse und internationale Kooperationen. Während des 3-jährigen Studiums kann der Bachelor-Abschluss, ein Berufsabschluss und die Ausbildereignung erworben werden.

An den Standorten Kiel, Lübeck und Flensburg bietet die DHSH die dualen und praxisorientierten Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an. Dafür arbeitet die Hochschule seit über 40 Jahren mit einem großen Netzwerk von Kooperationsunternehmen in Schleswig-Holstein und darüber hinaus zusammen. Den Studierenden steht eine große Auswahl an Branchenschwerpunkten bereit, darunter Vertiefungen in den Bereichen Banken, Dienstleistungen, Gesundheit, Handel, Industrie, Tourismus oder Steuerberatung.

Das duale Studium an der DHSH zeichnet sich durch den hohen Praxisbezug und die fundierte betriebswirtschaftliche Wissensvermittlung aus. Die Studiengänge vermitteln vertiefende Kenntnisse passend zum Wirtschaftszweig der einzelnen Unternehmen. Die Studierenden lernen ihr Unternehmen intensiv kennen und können nach erfolgreichem Abschluss in die Berufswelt einsteigen. Zudem bietet die DHSH Sprachkurse und Auslandsaufenthalte etwa in Irland oder Dänemark.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de