Public Management

Abschluss

MBA

Dauer

2 Jahre und 3 Monate

Art

Fernstudium

Der berufsbegleitende MBA-Studiengang Public Management der Universität der Bundeswehr München vermittelt auf wissenschaftlicher Basis Managementkompetenzen für öffentliche Institutionen speziell in den Fachbereichen des öffentlichen Controllings und Beschaffungswesens. Im Vordergrund steht die Vermittlung von Konzepten und Instrumenten für ein erfolgreiches Management von öffentlichen Institutionen, von Unternehmen privatwirtschaftlicher Rechtsform, die dem Vergaberecht unterliegen sowie von Zulieferern, die mit dem öffentlichen Sektor zusammenarbeiten. Die beiden Vertiefungsrichtungen Öffentliches Controlling und Öffentliches Beschaffungswesen machen den Studiengang im deutschsprachigen Raum einzigartig.

Der Studiengang richtet sich besonders an Fach und Führungskräfte in Behörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, Mitarbeiter von Lieferanten der öffentlichen Hand, ausscheidende Zeitoffiziere sowie Fach- und Führungskräfte der Bundeswehr in den Bereichen Controlling und Beschaffungswesen. Diese qualifizierten Fachkräfte sollen dabei auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen von öffentlichem Sektor und Privatwirtschaft vorbereitet werden. Absolventen des Studiums sind qualifiziert für eine berufliche Tätigkeit im vielfältigen, heterogenen und komplexen Bereich des öffentlichen Sektors, insbesondere in den Schwerpunkten Öffentliches Controlling und Öffentliches Beschaffungswesen. Der berufsbegleitende Aufbau erlaubt es den Teilnehmern, diese Zusatzqualifizierung ohne Gehaltsverluste zu erwerben.

Der Studiengang vermittelt aktuelles Fachwissen und relevante Managementkompetenzen, er bietet eine intensive, akademisch anspruchsvolle und praxisorientierte Ausbildung und eröffnet formal den Zugang zum höheren Dienst.

Der Studiengang ist staatlich anerkannt, modular aufgebaut und schließt mit dem Titel „Master of Business Administration“ der Universität der Bundeswehr München ab. Der MBA wird von der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften getragen und ist am Weiterbildungsinstitut casc (campus advanced studies center) angesiedelt. Die Anmeldung zum Studiengang ist bis zum 1. März eines jeden Jahres möglich. Der Studiengang beginnt zum 1. April eines jeden Jahres.

Infomaterial bestellen