Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Informationsrecht

  • Abschluss LL.M.
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Cloud-Computing und eCommerce schaffen neue Vertragsbeziehungen, im Smart Home oder bei autonomen Maschinen ist die Haftung zu klären und Datenschutz wird zur umfassenden Anforderung. Die rasante Digitalisierung erfasst fast alle Lebensbereiche – und wirft zahlreiche neuartige Rechtsfragen auf. Wer juristische Fachkenntnisse im Informationsrecht mit Wissen im IT-Sektor kombiniert, verfügt über eine dauerhaft gefragte Qualifikation.

Wir vermitteln Ihnen die Expertise für alle rechtlichen Aspekte der Informationsgesellschaft – von staatlichen Vorgaben zur Telekommunikation bis zum Urheberrecht bei Software. Positionieren Sie sich erfolgreich auf dem juristischen Arbeitsmarkt und erwerben den international anerkannten und renommierten Master of Laws.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Während des Studiums erwerben die Teilnehmenden grundlegendes juristisches Fachwissen in den Modulen

  • Immaterialgüterrecht
  • Internetrecht
  • Telekommunikationsrecht
  • IT-Vertragsrechtrecht

Anhand von vier Wahlpflichtmodulen können Studierende ihre Grundlagenkenntnisse auf ihren eigenen Interessen basierend erweitern. So können sie sich auf folgende Bereiche spezialisieren:

  • Computer-Strafrecht
  • Datenschutzrecht
  • eGovernment und Vergaberecht
  • Recht der neuen Technologien

Zum Ende ihres Studiums nehmen die Teilnehmenden am Master-Abschlussmodul teil, im Rahmen dessen sie ihre Masterthesis anfertigen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Um zum Studium zugelassen zu werden, benötigst du

  • Einen ersten Studienabschluss (z. B. juristisches Staatsexamen oder Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss an einer Hochschule) oder eine erfolgreich absolvierte Patentanwaltsausbildung und
  • eine mindestens einjährige Berufstätigkeit (ein Referendardienst nach dem ersten Staatsexamen wird als gleichwertig anerkannt).

Kosten

Die Studiengebühren liegen bei 1.500 Euro pro Modul zuzüglich Semesterbeitrag.

 

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Risikomanagement und Finanzanalyse