Berufsbegleitendes Studium Betriebswirtschaft (BWL): Fernstudium & Abendstudium

Suchen Sie seriöse Informationen zu einem BWL Studium als berufsbegleitendes Studium, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium? In unserem Steckbrief gehen wir zunächst mittels einer kurzen Beschreibung des Studiengangs sowie der Studieninhalte auf ein berufsbegleitendes BWL Studium bzw. Fernstudium BWL ein und listen Ihnen im zweiten Absatz alle verschiedenen Studienmöglichkeiten auf.


Berufsbegleitendes Studium BWL: Überblick & Inhalte

BWL FernstudiumBetriebswirtschaft – eines der meiststudierten Fächer in Deutschland. Über 180.000 Studierende zählen die hunderten Studiengänge an den verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen. BWL zählt zu den beliebtesten Fächern, weil man, aufbauend auf einem allgemein gehaltenen Grundstudium in den ersten Semestern, zahlreiche Möglichkeiten zur Spezialisierung und somit eine Basis für unterschiedlichste Berufsziele hat. Marketing, Logistik oder Wirtschaftsprüfung – diese und noch mehr Karrierewege eröffnen sich mit einem BWL Studium.

Dementsprechend ist auch ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaft, ganz gleich ob als Abendstudium oder Fernstudium, sehr nachgefragt. Für Berufstätige, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben und sich akademisch weiterbilden möchten kommt ein nebenberufliches BWL Studium ebenso in Frage wie für diejenigen, die bereits einen Bachelor in einem anderen Bereich absolviert haben und sich nun ökonomisches Wissen aneignen möchten.


Was lernt man im Studienverlauf?

Die Betriebswirtschaftslehre befasst sich mit der Analyse, Gestaltung und Führung eines Unternehmens sowie mit der wirtschaftlichen Entwicklung. Studierende werden also gezielt auf einen Einsatz in Führungspositionen vorbereitet, in denen sie das Unternehmen lenken und somit über Erfolg und Misserfolg mitentscheiden. Zu den Studieninhalten gehören daher (je nach Hochschule) beispielsweise Fächer wie

  • StudieninhalteStrategisches Management
  • Prozessmanagement
  • Marketing
  • Personalwesen
  • Controlling / Rechnungswesen
  • Steuerlehre
  • Juristische Grundlagen

Meist kann man sich nach den ersten drei oder vier Semestern eines berufsbegleitenden BWL Bachelorstudiums mit einem oder zwei Schwerpunkten individuell spezialisieren. Bei Master- oder MBA-Angeboten fällt diese Option weg, da hier meist bereits mit Beginn des Studiums eine Spezialisierung gelehrt wird.


Bachelor, Master, MBA und andere Abschlüsse

Betriebswirtschaft berufsbegleitendDa BWL zu den nachgefragtesten Studiengängen zählt, gibt es natürlich dutzende Angebote an den unterschiedlichsten in Deutschland. Dabei muss man aber zwischen einem akademischen Studium, welches mit einem Bachelor, Master oder MBA abschließt und einer Weiterbildung, die z.B. mit einer IHK-Prüfung endet, unterscheiden.

Letztgenannte sind den akademischen Studiengängen unterlegen, was die Menge der Wissensvermittlung sowie die Karriereaussichten betrifft. Dennoch können Weiterbildungen für Personen, die nicht die Voraussetzungen für ein berufsbegleitendes Studium der BWL mitbringen (z.B. keine Hochschulreife), eine gute Möglichkeit sein, ihre Qualifikationen zu verbessern. Achten Sie also bei Ihrer Recherche unbedingt darauf, welchen Abschluss Sie an der jeweiligen Institution erlangen können.



DIPLOMA


Datenbank: BWL Fernstudium & Abendstudium

Bewerte diesen Artikel!

Nicht informativGeht soIst in OrdnungInformativSuper informativ
(12 Bewertungen / 3.92 von 5)
Loading...

Hier auf Studieren-Berufsbegleitend.de listen wir alle Hochschulen und Akademien auf, die ein berufsbegleitendes BWL Studium in Deutschland anbieten. Kommt eher ein Studienmodell für Sie in Frage, das auf Präsenzunterricht am Abend bzw. Wochenende setzt? Dann ist ein Abend-, Teilzeit- oder Wochenendstudium das Richtige für Sie. Oder möchten Sie örtlich ungebundener sein und sich die Lernzeiten individueller einteilen? Dann sollten Sie wohl eher ein BWL Fernstudium wählen. Beide Varianten haben wir in unserer Datenbank abgebildet:


BWL Abendstudium

Die Abendstudiengänge sind nach Postleitzahlgebieten sortiert, da die Hochschulen in einer gut erreichbaren Umgebung zur Arbeits-/ Wohnstätte liegen sollten. Wir haben nachfolgend eine beispielhafte Auswahl aufgelistet. Den großen Gesamtüberblick finden Sie jeweils mit der Zahl verlinkt.

PLZ Hochschule / Anbieter Studiengang
0 u.a. FOM Leipzig Bachelor Business Administration
2 u.a. Hochschule Fresenius Bachelor Betriebswirtschaft
3 u.a. FHM Fachhochschule des Mittelstands Bachelor Betriebswirtschaft
4 u.a. Hochschule Niederrhein Bachelor Betriebswirtschaft
5 u.a. Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Master Betriebswirtschaft
6 u.a. Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein Bachelor/ MBA Betriebswirtschaft
7 u.a. VWA Hochschule Bachelor Betriebswirtschaft
8 u.a. Technische Hochschule Ingolstadt Bachelor Betriebswirtschaft
9 u.a. Georg- Simon- Ohm Management-Institut Bachelor Betriebswirtschaft


BWL Fernstudium

Dies sind natürlich nicht alle Anbieter in Deutschland. Die gesamte Liste finden Sie in unserer Datenbank BWL Fernstudium.

Hochschule / Anbieter Studiengang Studienzentren in…
ADG Business School Bachelor Business Administration Montabaur, München, Hannover, Stuttgart
Hamburger Fern-Hochschule Bachelor Betriebswirtschaft u.a. Berlin, Bremen, Hamburg, Jena, Kassel, Köln uvm.
EHV Fernstudium Bachelor Wirtschaft Köln, Hamburg, München, Berlin


Alternativen zum Studiengang Betriebswirtschaft

Es muss nicht immer reine Betriebswirtschaftslehre sein. Daher haben wir in unserer Studiengangsübersicht mögliche Alternativen zu diesem Studiengang zusammengestellt. Dazu zählen unter anderem:

Abschließende Tipps zur Studienwahl

Wir haben Ihnen hier auf unserer Informationsplattform zahlreiche Informationen bereitgestellt, mit Hilfe derer wir sie nicht nur dabei unterstützen möchten, schnell eine passende Auflistung der Studienangebote zu finden, sondern sich auch bei der Studienwahl gut zurechtzufinden. Daher gibt es hier viele Artikel rund um die Studienwahl im nebenberuflichen Studium, z.B. welche Unterstützungsmöglichkeiten es vom Arbeitgeber gibt und welchen Zeitaufwand man für ein Fernstudium einplanen sollte.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei der Studienwahl.

Hilfreich für Sie?


Faktencheck