Master Controlling & Accounting in Karlsruhe: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Controlling & Accounting

Stadt

Karlsruhe

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Controlling & Accounting

Sie suche nach einer Möglichkeit, Controlling oder Accounting neben dem Beruf zu studieren, um der Karriere den entscheidenden Kick zu geben? Dann Sie sind hier richtig!

Infos zum berufsbegleitenden Controlling / Accounting Studium 

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Controlling und Accounting Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Des Weiteren listen wir alle Hochschulen, die ein berufsbegleitendes Controlling oder Accounting Studium anbieten, auf.

Controller sind gewiss keine peniblen Kontrollmenschen oder Erbsenzähler, sondern unverzichtbar für den Erfolg einer jeden Organisation. Sie unterstützen Führungskräfte bei der Planung, Steuerung und Koordinierung aller unternehmerischen Prozesse. Wie der Kapitän eines Schiffes sind Controller dafür verantwortlich, alles im Griff zu haben, und navigieren mit Kosten- und Leistungsrechnung und Investitionsrechnung das Unternehmen zielorientiert hin zu den gesetzten Unternehmenszielen. Wenn Sie sich dafür interessieren, wie man ein Unternehmen steuern kann und dazu noch eine Affinität zu Zahlen haben, dann ist ein berufsbegleitendes Controlling & Accounting Studium möglicherweise die richtige Wahl.

 

Studienzeitmodelle

 

Ob sich ein orts- und zeitungebundenes Fernstudium oder ein Abend-/Wochenendstudium mit verpflichtendem Besuch von Seminaren für Sie eignet, liegt an Ihrer persönlichen Lebenssituation. Bei beiden Alternativen gibt es verschiedene Möglichkeiten, berufsbegleitenden seinen Bachelor- oder Masterabschluss zu machen. Die Angebote sind hier in etwa gleich verteilt. Sie müssen dabei beachten, dass je nach Art des Studiums, z.B. BWL mit Schwerpunkt Controlling/Accounting oder ein reines Controlling-Studium, unterschiedliche Inhalte gelehrt werden. Zu den wiederkehrenden Studieninhalten gehören beispielsweise Wettbewerb-, Kosten- und Erfolgscontrolling, Kostenstellenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Kostenmanagement oder Finanzcontrolling.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Karlsruhe

Das nahe der Grenze zu Frankreich und in unmittelbarer Nähe des Rheins gelegene Karlsruhe ist mit seinen 300.000 Einwohnern Baden-Württembergs zweitgrößte Stadt. Der fächerförmige Grundriss ihres Stadtzentrums geht von dem von Wald eingegrenzten Schloss mit dem Schlossgarten aus. Seine Hauptachse führt durch den Barockgarten zum Markt, vorüber an der Stadtkirche hin zum Rondellplatz. Viele der Gebäude des Stadtzentrums bringen die Stilvielfalt der im 19. Jahrhundert hier tätigen badischen Baumeister zum Ausdruck.
Bekannt ist die Stadt vor allem als Sitz des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts. Der Rheinhafen reicht fingerförmig bis in das besiedelte Stadtgebiet hinein.

Berufsbegleitend in Karlsruhe studieren

Die Stadt ist mit ihrem Karlsruher Institut für Technologie Sitz des größten Forschungszentrums in Deutschland. Neben seinem Status als Technische Universität ist es gleichzeitig nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft. An ihm studieren rund 25.000 Studenten. Der Lehrbetrieb findet an 11 Fakultäten und Forschung plus Lehre an etwa 150 Instituten statt. Weitere etwa 16.000 Studenten besuchen die in Karlsruhe ansässigen weiteren Hochschulen. Berufsbegleitende Studienmöglichkeiten bieten das Fernstudienzentrum an der Universität Karlsruhe, die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe sowie die VWA Hochschule an.

Alle Hochschulen in Karlsruhe

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de