Schließen
Sponsored

Fernstudium Soziale Arbeit in Chemnitz gesucht?

Fernstudium Soziale Arbeit in Chemnitz - Dein Studienführer

Du willst Soziale Arbeit als Fernstudium in Chemnitz absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Chemnitz recherchiert, an denen du Soziale Arbeit als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Soziale Arbeit als Fernstudium in Chemnitz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Soziale Arbeit

Wenn Sie eine ausgeprägte soziale Ader haben, gerne mit Menschen arbeiten und ein hohes Empathievermögen besitzen, dann könnte ein berufsbegleitendes Studium Soziale Arbeit die richtige Wahl für Sie sein. Als Sozialarbeiter übernehmen Sie z.B. mit der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Senioren verantwortungsvolle Aufgaben und helfen ihnen dabei, ihr Leben zu bewältigen.

Infos zum berufsbegleitenden Soziale Arbeit Studium

Neben dem Beruf können Sie soziale Arbeit in zwei unterschiedlichen Varianten studieren. Welche Studienform Ihnen am besten liegt, bleibt ganz Ihnen überlassen. Ein Fernstudium erfordert bis auf wenige Ausnahmen nicht Ihre Anwesenheit bei Lehrveranstaltungen. Sie studieren von zu Hause aus und teilen sich die Zeit selbst ein. Im Präsenzstudium besuchen Sie am Abend nach der Arbeit verpflichtende Seminare und lernen im Klassenverbund. Voraussetzung für eine Studienaufnahme sind meist eine entsprechende Ausbildung im sozialen Bereich sowie berufliche Praxiserfahrung.

Studieninhalte

Die Studieninhalte eines Fern-/Abendstudiums Soziale Arbeit sind natürlich von der Ausrichtung der jeweiligen Hochschule abhängig. Typischerweise erwarten Sie aber vor allem Fächer wie z.B. Geschichte, Theorie und Struktur sozialer Arbeit, Soziale Arbeit mit Erwachsenen, Rehabilitation / alten Menschen / Kindern und Jugendlichen oder Netzwerkarbeit in Politik und Öffentlichkeit. Soziale Arbeit und Gesundheit, Soziale Arbeit und Wirtschaft oder Recht in der sozialen Arbeit sind ebenfalls wiederkehrende Themen.


Weitere Informationen zum Soziale Arbeit Studium
Fernstudium Soziale Arbeit in Chemnitz

Fernstudium Soziale Arbeit in Chemnitz

Chemnitz

Chemnitz, früher Karl-Marx-Stadt, liegt im Südwesten des Bundeslandes Sachsen. Die Großstadt zählt etwa 250.000 Einwohner und liegt am Rand des Erzgebirges. Chemnitz bietet seinen Bewohnern viele Freizeitgestaltungen wie Museen, Kunstausstellungen und regelmäßige Konzerte. Zum Entspannen gibt es zahlreiche Parks und Grünflächen. Die kreisfreie Stadt ist in 39 Stadtteile gegliedert. Durch die Stadt fließt ein Fluss, welcher ebenfalls Chemnitz heißt. Karl-Marx-Stadt ist eine stark industrialisierte Gegend. Rund um Chemnitz entstanden allein in den 90er Jahren 7000 Unternehmen wie „Volkswagen-Motorenwerk“ und „Union Werkzeugmaschinen“. Das Wahrzeichen der Stadt ist das errichtete Monument des früheren Stadtnamensgebers Karl-Marx, welches mit insgesamt 13 Metern Höhe die Stadtmitte ziert.

Berufsbegleitend in Chemnitz studieren

Die Technische Universität Chemnitz ist mit 11.700 Studierenden die drittgrößte Universität in der Region Sachsen. In Chemnitz sind alle Disziplinen wie Natur- und Ingenieurswissenschaften eng verknüpft mit Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Insgesamt kann an der TU Chemnitz an acht Fakultäten zwischen 35 Bachelor- sowie 50 Masterstudiengängen gewählt werden. Einige Studiengänge sind zulassungsfrei. Ein berühmter Student der TU Chemnitz ist Paul Schreiber. Schreiber war Meteorologe und rief den täglichen Wetterbericht ins Leben.

Alle Hochschulen in Chemnitz

Pro

  • Sachsen, da wo die Hochschulen an den Bäumen wachsen – und es stimmt, die Dichte an Akademien und Unis ist für so ein kleines Bundesland relativ hoch
  • Im INSM Bildungsmonitor konnte das Land 2021 erneut den ersten Platz erreichen und überzeugt vor allem durch Forschungsorientierung und eine internationale Ausrichtung an den Hochschulen (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)
  • Leipzig ist das neue Berlin und Dresden nennt man Elbflorenz – egal, ob du also hippe Partyumgebung oder La Dolce Vita auf Ostdeutsch suchst, in Sachsen wirst du fündig

Contra

  • In Sachsen da sächselt man – das kann man jetzt so oder so finden
  • Beim Kurzurlaub in der Lausitz noch eben die Vorlesung streamen? Schnelles Internet ist in Sachsen vor allem auf dem Land ausbaufähig
  • Nazis, Ossis, Querdenker? Das Bundesland kämpft mit Vorurteilen und so wirst auch du bei der Angabe deines Studienortes immer wieder damit konfrontiert werden