Fernstudium Soziale Arbeit in Basel gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Soziale Arbeit

Stadt

Basel

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.

Weiterlesen...

Soziale Arbeit

Wenn Sie eine ausgeprägte soziale Ader haben, gerne mit Menschen arbeiten und ein hohes Empathievermögen besitzen, dann könnte ein berufsbegleitendes Studium Soziale Arbeit die richtige Wahl für Sie sein. Als Sozialarbeiter übernehmen Sie z.B. mit der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Senioren verantwortungsvolle Aufgaben und helfen ihnen dabei, ihr Leben zu bewältigen.

Infos zum berufsbegleitenden Soziale Arbeit Studium und passende Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Soziale Arbeit Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Des Weiteren listen wir alle Hochschulen, die ein berufsbegleitendes Soziale Arbeit Studium anbieten, auf.

Neben dem Beruf können Sie soziale Arbeit in zwei unterschiedlichen Varianten studieren. Welche Studienform Ihnen am besten liegt, bleibt ganz Ihnen überlassen. Ein Fernstudium erfordert bis auf wenige Ausnahmen nicht Ihre Anwesenheit bei Lehrveranstaltungen. Sie studieren von zu Hause aus und teilen sich die Zeit selbst ein. Im Präsenzstudium besuchen Sie am Abend nach der Arbeit verpflichtende Seminare und lernen im Klassenverbund. Voraussetzung für eine Studienaufnahme sind meist eine entsprechende Ausbildung im sozialen Bereich sowie berufliche Praxiserfahrung.

Die Studieninhalte eines Fern-/Abendstudiums Soziale Arbeit sind natürlich von der Ausrichtung der jeweiligen Hochschule abhängig. Typischerweise erwarten Sie aber vor allem Fächer wie z.B. Geschichte, Theorie und Struktur sozialer Arbeit, Soziale Arbeit mit Erwachsenen, Rehabilitation / alten Menschen / Kindern und Jugendlichen oder Netzwerkarbeit in Politik und Öffentlichkeit. Soziale Arbeit und Gesundheit, Soziale Arbeit und Wirtschaft oder Recht in der sozialen Arbeit sind ebenfalls wiederkehrende Themen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Basel

Die Stadt Basel liegt als Hauptstadt des Kantons Basel-Stadt mit seinen drei Städten Basel, Bettingen und Riehen im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Mit nur 23 Quadratkilometern ist das Stadtgebiet für die 175.000 Einwohner denkbar klein. Zentrum und Sehenswürdigkeit ist die Baseler Altstadt im Stadtteil Großbasel. Die Mittlere Brücke ist die wichtigste Verkehrsverbindung für die Baseler Stadtteile an beiden Uferseiten des Rheins. Zu den Unternehmen am Ort mit Weltruf gehören Roche, Novartis, Panalpina Welttransport sowie die Lonza Pharma Group.

 

Pflege in Basel studieren

An der Universität Basel studieren knapp 15.000 Frauen und Männer. Weitere Hochschulen am Ort sind die FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz sowie die Hochschulen für Pädagogik, für Soziale Arbeit, für Wirtschaft und für Gestaltung & Kunst. Am Institut für Pflegewissenschaften der Universität Basel wird der Masterstudiengang angeboten. Den qualifizierten Absolvent/innen des Masterstudiums in den Pflegewissenschaften steht das Doktoratsstudium offen. „Der Masterstudiengang Pflegewissenschaft führt ausgebildete Pflegefachpersonen und Hebammen in die wissenschaftliche Arbeitsweise ein, bereitet sie auf eine erweiterte Pflegetätigkeit vor und befähigt sie dazu, durch vertiefte Fach- sowie Führungskompetenz zu einer optimalen Gesundheitsversorgung der Bevölkerung in der Schweiz beizutragen.“

 

 

Alle Hochschulen in Basel

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de