Schließen
Sponsored

Fernstudium Regenerative / Erneuerbare Energien in Magdeburg gesucht?

Fernstudium Regenerative / Erneuerbare Energien in Magdeburg - Dein Studienführer

Du willst Regenerative / Erneuerbare Energien als Fernstudium in Magdeburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Magdeburg recherchiert, an denen du Regenerative / Erneuerbare Energien als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Regenerative / Erneuerbare Energien als Fernstudium in Magdeburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Wenn du einem Studium nachgehen möchtest, deine persönlichen Umstände es aber nicht erlauben, eine Hochschule zu besuchen oder du möglicherweise keine interessanten Studienangebote in der Nähe hast, könnte ein Fernstudium die richtige Entscheidung für dich sein. Auch wenn du bereits berufstätig bist, hast du so die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, ohne Vorlesungen besuchen zu müssen, da die Anwesenheitszeit bei dieser Studienform auf das Minimum beschränkt ist.

Im Fernstudium bist du weder an einen festen Stundenplan noch Lehrzeiten gebunden. Da du dir den Stoff in deinen eigenen vier Wänden aneignest, kannst du dir Zeiten so einteilen, wie es für dich am besten passt. Gerade diese Flexibilität macht den Studiengang enorm beliebt. Die Lehrmaterialien werden dir dabei entweder per Post oder E-Mail zugeschickt. Selbstverständlich musst du auch hier nicht auf kompetente Beratung verzichten, da dir Ansprechpartner auch auf Distanz weiterhelfen.


Regenerative / Erneuerbare Energien

Sie möchten die Energiewende mitgestalten, haben ein technisches Verständnis und interessieren sich für Naturwissenschaften? Dann bietet sich möglicherweise ein berufsbegleitendes Studium Regenerative Energien bzw. Erneuerbare Energien für Sie an. Die Branche bietet attraktive Zukunftschancen und sucht händeringend nach spezialisierten Fachkräften.

Infos zum berufsbegleitenden Erneuerbare Energien Studium

Bei einem Fernstudium Regenerative / Erneuerbare Energien lernen Sie unabhängig von einem festen Terminplan und legen selbst fest, wann Sie lernen. Im Präsenzstudium fahren Sie an zwei Abenden in der Woche noch nach der Arbeit zur Hochschule. Die meisten Angebote gibt es im Bereich der Master- und MBA-Abschlüsse. Daher eignet sich das nebenberufliche Studium am besten für Interessenten mit ingenieurwissenschaftlicher Vorbildung, die sich näher mit regenerativen Energien befassen wollen.

Studieninhalte

Die Studienpläne der Studiengänge umfassen inhaltlich vor allem die Themen Energieerzeugung, Recht und Soft Skills. Weitere Schwerpunkte sind u.a. Erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe, Windenergie und Nachhaltiges Energiedesign. Je nachdem, ob der Studiengang ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet ist oder sich auf das Energiemanagement fokussiert, können entweder mehr Naturwissenschaften oder die Zusammenhänge zwischen Energie und Politik beleuchtet werden.


Weitere Informationen zum Regenerative / Erneuerbare Energien Studium
Fernstudium Regenerative / Erneuerbare Energien in Magdeburg

Fernstudium Regenerative / Erneuerbare Energien in Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg, die Landeshauptstadt von Sachsen Anhalt blickt auf eine über tausendjährige Geschichte zurück. Ihre Silhouette wird bestimmt von dem im Mittelalter erbauten Dom, der als erster auf deutschem Boden nach französisch-gotischem Vorbild errichteter Sakralbau gilt. Mehrere weitere Kirchenbauten und nicht zuletzt das ehemalige Kloster Unser Lieben Frauen zeugen von der einstigen geistlichen Bedeutung Magdeburgs.
In der jüngeren Vergangenheit nutzte die Stadt ihre günstige Verkehrslage im Zentrum Deutschlands und an der Elbe und entwickelte sich zu einem industriellen Zentrum. Heute bilden der Maschinen- und Anlagenbau, die Umwelttechnologien und die Gesundheitswirtschaft einige der wichtigsten wirtschaftlichen Branchen Magdeburgs. Mit dem Elbauenpark und dem Herrenkrugpark besitzt die Stadt zwei Parkanlagen, die einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass Magdeburg als eine der grünsten europäischen Städte gilt.

Berufsbegleitend in Magdeburg studieren

An der Otto-von-Guericke-Universität und der Fachhochschule Magdeburg-Stendal studieren etwa 20.000 Studenten, die knapp 10 % der rund 230.000 Einwohner der Stadt ausmachen. Berufsbegleitende Studienmöglichkeiten bietet neben beiden Einrichtungen auch die Otto-von-Guericke Business School Magdeburg an. Die Studiengänge konzentrieren sich vorrangig auf den Bereich der Wirtschaftswissenschaft sowie Medizinmanagement und Angewandte Gesundheitswissenschaften.

Alle Hochschulen in Magdeburg

Pro

  • Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung
  • Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte
  • Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden
  • Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland
  • Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen