Berufsbegleitenden in Coburg studieren?

Stadt

Coburg

Hochschulen

2 Hochschulen

Coburg

Coburg ist eine Kleinstadt mit 40.000 Einwohnern im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken. Im 16. und 17. Jahrhundert war Coburg Hauptstadt und Residenz des selbständigen Herzogtums Sachsen-Coburg. In dieser Zeit entstanden auch die meisten der Renaissancebauten, die noch heute das Stadtbild prägen. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist aber die aus dem 10. Jahrhundert stammende Veste Coburg, die zu den größten und am besten erhaltenen Burganlagen Deutschlands zählt. Dem Burgberg direkt gegenüber liegt der Campus der Hochschule. Am Fuß der Burg erstreckt sich die Altstadt, in der auch die Studierenden gerne ihre Freizeit verbringen. Coburg ist keine Studentenmetropole, die fünf Wohnheime vor Ort sorgen aber für bezahlbare Mieten, die Lebenshaltungskosten sind deutlich niedriger als in den nächstgelegenen Universitätsstädten Bamberg, Würzburg und Nürnberg.

Gesundheit studieren in Coburg

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg zählt etwa 5.000 Studierende. Auch die IB Hochschule mit Standort in Coburg hat Gesundheitsstudiengänge im Angebot. Eine weitere Option ist die Hochschule für angewandte Wissenschaften – Private Hochschule für Gesundheit im nur 40 Minuten entfernten Bamberg.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de