Berufsbegleitendes Präsenzstudium Risiko- & Compliancemanagement in München gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Risiko- & Compliancemanagement

Stadt

München

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 

Weiterlesen...

Risiko- & Compliancemanagement

Unternehmen gehen jeden Tag aufs Neue viele Risiken ein und nicht erst die Finanzkrise hat gezeigt was alles passieren kann, wenn diese falsch eingeschätzt werden. In einem berufsbegleitenden Risiko- & Compliancemanagement Studium lernen Sie, bestehende Risiken innerhalb eines Unternehmens branchenübergreifend zu erkennen, zu bewerten und zu kontrollieren. Dies findet unter gesetzlicher Vorgaben sowie regulatorischer und ethischer Standards statt (Compliance).

Infos zum berufsbegleitenden Risiko- und Compliance Management Studium und passende Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum berufsbegleitenden Risiko- und Compliance Management Studium erfahren Sie alles zu Studienablauf, Inhalten und Voraussetzungen. Des Weiteren listen wir alle Hochschulen, die ein berufsbegleitendes Risko- und Compliance Management Studium anbieten, auf.

Berufsbegleitend wird ein Risiko- & Compliancemanagement Studium bisher nur als Masterstudiengang angeboten. Wenn Sie bereits einen ersten Abschluss haben sowie erste berufliche Erfahrungen im Management, dann können Sie sich mit einem Präsenz- oder Fernstudium weiterbilden und spezialisieren. Da einige der passenden Studiengänge als MBA-Studium konzipiert sind, überwiegt der Anteil der Präsenzstudiengänge. Ohne Bachelorabschluss haben Sie die Möglichkeit, sich einen BWL-Studiengang mit passendem Schwerpunkt herauszusuchen.

Während des Studiums lernen Sie die Risiken mit Hinblick auf den Gesamtnutzen für das Unternehmen abzuwenden. Zu den Inhalten des berufsbegleitenden Masterstudiums gehören u.a. Risiko- und Compliance in Unternehmensleitung, in operativen Abteilungen und Finanzen. Auch Risikomanagement im Personalbereich, Managementsysteme sowie Krisen- und Sanierungsmanagement sind auf dem Studienplan zu finden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

München

München ist hinter Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt Deutschlands. In der im Süden Bayerns gelegenen Landeshauptstadt leben 1,5 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 310,4 Quadratkilometern. Regelmäßig liegt die Metropole in Ranglisten der lebenswertesten Städte der Welt weit vorne. Nicht umsonst genießt München den Ruf als „nördlichste Stadt Italiens“ oder „Weltstadt mit Herz“. Das macht die Stadt auch für Unternehmen attraktiv. Die Metropolregion München ist einer der stärksten Wirtschaftsräume Europas. Das Wahrzeichen Münchens ist der Dom „zu unserer lieben Frau“, auch bekannt als „Frauenkirche“. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das neue Rathaus, der Englische Garten und das Oktoberfest, das größte Volksfest der We

Berufsbegleitend in München studieren

116.000 Studentinnen und Studenten sind an den 15 Münchner Universitäten und Hochschulen immatrikuliert. Auch im Hochschulbereich ist München deutscher Spitzenreiter: Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) belegt im Jahr 2015 wieder den ersten Platz der besten Universitäten des Landes und befindet sich in den weltweiten Top 30. Mit 50.000 Studierenden ist die LMU zudem die größte Universität Münchens, gefolgt von der Technischen Universität (TUM) mit rund 37.000 Studenten. Daneben existieren kleinere, spezialisierte Bildungseinrichtungen, wie die Universität der Bundeswehr oder die Hochschule für Musik und Theater. Private und staatlich anerkannte Hochschulen wie die Hochschule Fresenius bieten neben einem regulären Vollzeitstudium auch berufsbegleitende Vorlesungen an.

 

 

Alle Hochschulen in München

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de