Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Prävention in Frankfurt am Main gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Prävention

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 

Weiterlesen...

Prävention

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit und möchten Ihren Beitrag dazu leisten, dass jeder Mensch möglichst gesund bleibt? Sie interessieren sich für Sport, Ernährung und psychische Gesundheit und wissen um die Wichtigkeit der einzelnen Bereiche auf das Wohlbefinden?

Was beinhaltet ein Studium im Bereich Prävention?

Mit einem Prävention Studium lernen Sie, wie Sie anderen Menschen zu mehr Lebensqualität verhelfen können. Das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil nimmt zwar stetig zu, doch herrscht immer noch ein großer Bedarf an Sensibilisierung. Ob Sie nach dem Studium direkt im Kontakt mit Betroffenen arbeiten oder in die wissenschaftliche Forschung gehen, bleibt Ihnen überlassen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main kann mit Fug und Recht als eine Weltstadt bezeichnet werden. Mit seiner Stadtfläche von 250 Quadratkilometern und 720.000 Einwohnern ist Frankfurt nach den vier Millionenstädten die bundesweit fünftgrößte Stadt. Zu den sehenswerten Einmaligkeiten in der Rhein-Main-Metropole gehören der Frankfurt Airport, der 266 Meter hohe MesseTurm, das Frankfurter Bankenviertel mit den Türmen der Europäischen Zentralbank EZB, der Deutschen Bank und der Commerzbank. Frankfurt ist Deutschlands einzige Stadt mit einer stadtprägenden Skyline von mehr als einem Dutzend Hochhäusern.

Berufsbegleitend in Frankfurt a.M. Studieren

Frankfurt bietet seinen Einwohnern ein durchgängiges Bildungssystem von der Kita bis zur Universität. An der Goethe-Universität Frankfurt am Main sind mehr als 45.000 Studenten in 16 Fachbereichen eingeschrieben. Die zweite Universität am Ort, die Frankfurt University of Applied Sciences bietet ihren rund 12.000 Studenten mehr als vier Dutzend Studiengänge an. Fachhochschule für Oekonomie & Management FOM, Frankfurt School of Finance & Management sowie die International School of Management sind als private Hochschulen mit mehreren Standorten im gesamten Stadtgebiet vertreten. Bei einem so enorm großen Bildungsangebot sind auch zahlreiche berufsbegleitend konzipierte Studiengänge vertreten und diejenigen, die sich neben dem Beruf weiterbilden möchten, werden auf jeden Fall fündig.

Alle Hochschulen in Frankfurt am Main