Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Aachen gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Aachen - Dein Studienführer

Du willst Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Aachen absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Aachen recherchiert, an denen du Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 54 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 3 Studiengängen mit Abschluss Bachelor, 3 Studiengängen mit Abschluss MBA sowie 2 Studiengängen mit Abschluss Master. Oder suchst du nach einem anderen Abschluss? Dann haben wir für dich noch 1 weitere Studienabschlüsse parat.

3 Hochschulen bieten Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Aachen an

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine der Möglichkeiten, sich auch noch während des Arbeitsalltages weiterzubilden. Hierbei geht es, wie der Name bereits andeutet, darum, sich den Lehrstoff in Vorlesungen vor Ort anzueignen. Damit erarbeitest du dir nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Führungskräften, die den Ehrgeiz oft zu schätzen wissen.

Die Studiengänge sind eine gute Möglichkeit, sich auch fachlich weiterzubilden und zum Experten auf dem Gebiet zu werden, das dich interessiert. So bietet sich möglicherweise auch die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben im Beruf zu übernehmen oder sich komplett neu zu orientieren. Die Vorlesungen finden bei dieser Studienart meist abends oder am Wochenende statt. Auch Blockveranstaltungen sind möglich, in denen du Vorlesungen mehrere Tage am Stück besuchst. 


Gesundheitsmanagement

Auch das Gesundheitswesen unterliegt einer stetigen Ökonomisierung, weshalb Fachleute mit gesundheitswissenschaftlichen sowie betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sehr begehrt sind.

Infos zum berufsbegleitenden Gesundheitsmanagement Studium

Sie interessieren sich für die Schnittstelle zwischen Gesundheitswissenschaft und BWL und können sich vorstellen in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis Managementaufgaben zu übernehmen? In einem berufsbegleitenden Gesundheitsmanagement-Studium werden Sie darauf vorbereitet, alle möglichen Betriebe im Pflege- und Gesundheitswesen zukunftssicher zu gestalten.

Sie haben zunächst die Auswahl zwischen einem berufsbegleitenden Fernstudium und einem Präsenzstudium. Ein Präsenzstudium setzt Ihre Anwesenheit zu festen Zeiten an einer Hochschule voraus, wohingegen ein Fernstudium bei freier Zeiteinteilung bequem von zu Hause aus absolviert werden kann. Allerdings fehlt hier natürlich die Unterstützung im Klassenverbund. Beide Studienvarianten bieten einige Möglichkeiten mit Bachelor- und Masterabschluss, um sich neben dem Beruf zum Gesundheitsökonomen ausbilden zu lassen. Daneben können Sie sich auch für ein BWL-Studium mit entsprechendem Schwerpunkt entscheiden.

Studieninhalte

Das berufsbegleitende Gesundheitsmanagement-Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es fließen neben grundlegenden BWL- und VWL-Themen auch medizinische Grundlagen und Inhalte aus Gesundheit, Psychologie und Rechtswissenschaften mit ein. Typische Fächer, die auf dem Studienplan ebenso denkbar sind, sind u.a. Versicherungswirtschaft, Gesundheit und Bewegung, Gesundheits- und Sozialrecht sowie Mathematik und Statistik.


Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Aachen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Aachen

Aachen

Die "Kaiserstadt Aachen" ist weithin bekannt mit dem Dom und dem Domschatz als einem UNESCO-Weltkulturerbe, durch die jährliche Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen, oder durch die braunen Lebkuchen, die Aachener Printen. Aber auch die RWTH, Rheinisch-Westfälisch Technische Hochschule ist unmittelbar mit der 160 Quadratkilometer großen Stadt und ihren 245.000 Einwohnern verbunden. Die Lage im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande macht die Stadt seit jeher zu einem wichtigen Grenz- und Verkehrsknotenpunkt. Aachen ist in vier Dutzend Stadtteile aufgeteilt, die zu sieben Stadtbezirken zusammengefasst sind. 

Berufsbegleitend in Aachen studieren

Der Studentin oder dem Studenten wird ihr, beziehungsweise sein Aufenthalt in Aachen denkbar leicht gemacht. So gibt es ein eigenes Hochschulradio, und auf der Website campuslife.de erfährt der Neuling an der RWTH oder an einer der anderen öffentlichen sowie privaten Hochschulen mit staatlicher Anerkennung alles Wissenswerte rund um seinen Studienaufenthalt. Für ein berufsbegleitendes Studium gibt es mehrere Möglichkeiten. Dazu bietet sich in erster Linie die RWTH an, darüber hinaus auch die Fachhochschule FH Aachen, oder die FOM, Hochschule für Oekonomie & Management als Hochschule für Berufstätige. Die Auswahl an Studiengängen ist vielfältig, und als Abschlüsse sind sowohl der Bachelor als auch der Master möglich. 

Alle Hochschulen in Aachen

Pro

  • Ob „klassisches“ Maschinenbaustudium, Management oder lieber etwas mit Design – das Hochschulangebot in der westlichsten Stadt Deutschlands überzeugt mit Vielfalt
  • Schnell nach Maastricht und belgische Schoki fürs Gehirn shoppen? Ab in die Niederlande und bei Albert Heijn den Wocheneinkauf erledigen? Von Aachen aus, kein Problem!
  • Im Sommersemester im Westpark grillen und an den kalten Tagen Glühwein und Aachener Printen auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt essen
  • Im überschaubaren Aachen erreichst du all deine neuen Lieblingsplätze zu Fuß oder mit dem Rad

Contra

  • Aachen ist ein richtiger Tourismusmagnet und so kann es schon mal sein, dass du im familiären Reisefotoalbum landest
  • Als DIE Studienstadt für MINT-Fächer liegt an den Aachener Hochschulen der Fokus und die Förderung vor allem auf dem naturwissenschaftlichen Bereich, sodass andere Fachgebiete teilweise eher stiefmütterlich behandelt werden
  • Feiermäuse und Discotiger müssen sich mit einem eher kleineren Angebot zufriedengeben oder eine Partypilgerfahrt nach Düsseldorf oder Köln unternehmen