Schließen

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Gesundheitsmanagement in Darmstadt gesucht?

Studienform

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Studiengang

Gesundheitsmanagement

Stadt

Darmstadt

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Weiterbildungen sind ein wichtiger Teil des Berufslebens und können in verschiedenen Formen absolviert werden. Eine Variante bieten sogenannte berufsbegleitende Präsenzlehrgänge. Hier geht es darum, sich das nötige Wissen innerhalb kleiner Gruppen anzueignen. Üblicherweise findet der Unterricht einmal in der Woche statt, entweder abends oder am Wochenende. Dabei gibt es feste Unterrichtszeiten, die es einzuhalten gilt. Interessierst du dich also für eine solche Weiterbildung, solltest du dich informieren, ob sich der Unterricht mit deinen Arbeitszeiten vereinbaren lässt.

Berufsbegleitende Präsenzlehrgänge dauern in der Regel ein bis zwei Jahre, wobei in den Schulferien meist kein Unterricht stattfindet. Präsenzlehrgänge bringen den Vorteil mit sich, dass du persönlichen Kontakt zu Mitschülern sowie zum Dozenten hast. So kannst du dich mit anderen austauschen und bei Fragen direkten Kontakt zu den Lehrkräften aufnehmen.

Weiterlesen...

Gesundheitsmanagement

Auch das Gesundheitswesen unterliegt einer stetigen Ökonomisierung, weshalb Fachleute mit gesundheitswissenschaftlichen sowie betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sehr begehrt sind.

Infos zum berufsbegleitenden Gesundheitsmanagement Studium

Sie interessieren sich für die Schnittstelle zwischen Gesundheitswissenschaft und BWL und können sich vorstellen in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis Managementaufgaben zu übernehmen? In einem berufsbegleitenden Gesundheitsmanagement-Studium werden Sie darauf vorbereitet, alle möglichen Betriebe im Pflege- und Gesundheitswesen zukunftssicher zu gestalten.

Sie haben zunächst die Auswahl zwischen einem berufsbegleitenden Fernstudium und einem Präsenzstudium. Ein Präsenzstudium setzt Ihre Anwesenheit zu festen Zeiten an einer Hochschule voraus, wohingegen ein Fernstudium bei freier Zeiteinteilung bequem von zu Hause aus absolviert werden kann. Allerdings fehlt hier natürlich die Unterstützung im Klassenverbund. Beide Studienvarianten bieten einige Möglichkeiten mit Bachelor- und Masterabschluss, um sich neben dem Beruf zum Gesundheitsökonomen ausbilden zu lassen. Daneben können Sie sich auch für ein BWL-Studium mit entsprechendem Schwerpunkt entscheiden.

Studieninhalte

Das berufsbegleitende Gesundheitsmanagement-Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es fließen neben grundlegenden BWL- und VWL-Themen auch medizinische Grundlagen und Inhalte aus Gesundheit, Psychologie und Rechtswissenschaften mit ein. Typische Fächer, die auf dem Studienplan ebenso denkbar sind, sind u.a. Versicherungswirtschaft, Gesundheit und Bewegung, Gesundheits- und Sozialrecht sowie Mathematik und Statistik.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Darmstadt

Das südhessische Darmstadt mit seinen 150.000 Einwohnern gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eine von drei deutsche Städten, die den Titel Wissenschaftsstadt tragen dürfen. Damit wird die hohe Konzentration nationaler wie internationaler wissenschaftlicher Einrichtungen und deren Spitzenforschung in der Stadt gewürdigt. Außerdem trägt die Stadt den von der Bundesregierung verliehenen Titel „Ort der Vielfalt“, der die kulturelle Mannigfaltigkeit der Stadt würdigt. 

Berufsbegleitend in Darmstadt studieren

In Darmstadt leben über 40.000 Studierende, die meisten davon sind an der Technischen Universität eingeschrieben. Die TU Darmstadt gilt als eine der renommiertesten Hochschulen ihrer Art in Deutschland und ist stolz auf seine explizite Familienfreundlichkeit. Zweitgrößte Hochschule der Stadt ist die praxisorientierte Hochschule Darmstadt (h_da). Daneben gibt es noch die Evangelische Hochschule Darmstadt (EHD) sowie die Akademie für Tonkunst, welche eine der ältesten Musikausbildungsstätten in Deutschland ist. 

Die h_da Hochschule Darmstadt unterhält ein breites Angebot an Master- und Bachelorprogrammen, die neben dem Beruf studiert werden können. Unter dem Motto „Vom Meister zum Master“ können unter bestimmten Voraussetzungen sogar Berufserfahrungen als Studienleistungen anerkannt werden. Weitere Möglichkeiten für ein berufsbegleitendes Studium bietet die private VWA Akademie mit ihrem sogenannten „PraxisStudium“.

Alle Hochschulen in Darmstadt