Schließen

Bachelor Kunststofftechnik in Bochum: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Kunststofftechnik in Bochum - Dein Studienführer

Du willst deinen Kunststofftechnik Bachelor in Bochum absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Bochum, an denen du den Kunststofftechnik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Kunststofftechnik Bachelor in Bochum findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten ein Bachelor Kunststofftechnik Studium in Bochum an

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.


Kunststofftechnik

Ein berufsbegleitendes Kunststofftechnik Studium vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um Kunststoffe unter physikalischen, biologischen, chemischen und physiologischen Gesichtspunkten zu untersuchen und zu entwickeln. Zum Aufgabengebiet gehört ebenfalls die ständige Weiterentwicklung von Verarbeitungsverfahren.

Infos zum berufsbegleitenden Kunststofftechnik Studium

Die Kunststofftechnik entstammt ursprünglich der Verfahrenstechnik und besteht noch nicht lange als eigener Fachbereich. Momentan werden daher auch noch keine passenden Fernstudiengänge in diesem Bereich angeboten, weshalb Sie Kunststofftechnik berufsbegleitend nur als Präsenzstudium studieren können. Hier besuchen Sie neben Ihrem normalen Job am Abend und gelegentlich am Wochenende Lehrveranstaltungen gemeinsam mit anderen Studierenden. Sollte ein Präsenzstudium nicht mit Ihrer aktuellen Lebenssituation vereinbar sein, können Sie sich über alternative Studiengänge mit Fernstudien-Option informieren, bei denen Kunststofftechnik als Studien-Schwerpunkt wählbar ist.

Studieninhalte

Zu den gängigen Inhalten der berufsbegleitenden Kunststofftechnik Studiengänge gehören u.a. Fertigungsverfahren, Werkstoffkunde, Kunststoffverarbeitung, Qualitätssicherung, Produktentwicklung und Produktionsmanagement. Die Studiengänge sind meist sehr praxisnah ausgerichtet, um die Studierenden schon möglichst früh auf Problemstellungen in der Berufspraxis vorzubereiten.


Weitere Informationen zum Kunststofftechnik Studium
Bachelor Kunststofftechnik in Bochum

Bachelor Kunststofftechnik in Bochum

Bochum

Die Ruhrgebietsgroßstadt Bochum zählt mit mehr als 360.000 Einwohnern und einer Fläche von 145 Quadratkilometern zu den deutschlandweit 20 größten Städten. Bochum ist seit Jahrzehnten bekannt als Veranstaltungsort des Musicals Starlight Express sowie durch die Bochumer Opelwerke der Adam Opel AG. Die Aral AG hat ihren Hauptsitz in Bochum. Weitere namhafte Unternehmen sind ThyssenKrupp, die Sparkasse Bochum sowie das kommunale Entsorgungsunternehmen Umweltservice Bochum USB.

Berufsbegleitend in Bochum studieren

Führende Hochschulen sind die Ruhr-Universität Bochum, die Hochschule Bochum sowie die EBZ Business School, die Technische Hochschule Georg Agricola sowie mehrere private Bildungsstätten mit staatlicher Anerkennung.

Während die Ruhr-Universität zurzeit keine berufsbegleitende Studienmöglichkeit bietet, ist die Situation an der TFH Georg Agricola für Rohstoff, Energie und Umwelt zu Bochum deutlich anders. Hier kann unter etwa ein Dutzend berufsbegleitenden Abendstudiengängen ausgewählt werden. Sie führen sowohl zum Bachelor- als auch zum Masterabschluss. Regelmäßig gefragt sind die berufsbegleitenden Studien für Vermessungswesen, für Technische Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro- & Informationstechnik oder für Betriebssicherheitsmanagement. Die TFH als private Hochschule hat ihren Ursprung im Bergbau der vergangenen ein, zwei Jahrhunderte. Gegründet wurde sie im Jahre 1816. 

Alle Hochschulen in Bochum

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)