Schließen
Sponsored

Intelligent Enterprise Management

  • Abschluss MBA
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Wie kann der digitale Wandel als strategische unternehmerische Chance begriffen und genutzt werden? Um diese zentrale Frage dreht sich das MBA Studium „Intelligent Enterprise Management“ und bereitet Sie auf die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt vor. Denn während sich Unternehmen neu strukturieren, sind kompetente Fach- und Führungskräfte gefragt, die den digitalen Wandel mitgestalten. Sie möchten sich in den Themenfeldern Digitalisierung, Nachhaltiges Wirtschaften und New Work weiterbilden? Dann ist der Fernstudiengang genau das Passende für Sie. Ganz egal, in welcher Branche Sie tätig sind – mit Ihren neu erworbenen Kompetenzen sind Sie in der Lage, neue Geschäftsmodelle in Unternehmen zu managen und den Anforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt gerecht zu werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das MBA-Studium dauert vier Semester und wird größtenteils zeit- und ortsunabhängig absolviert. Mithilfe der virtuellen Lernplattform, virtuellen Laboren, Studienbriefen und E-Learning-Anwendungen können sich die Studierenden den Lernstoff nach eignem Lerntempo aneignen. Die Präsenzphasen machen etwa 25 % des Studiums aus und finden Freitag und Samstag an der Hochschule Kaiserslautern am Campus Zweibrücken, in Augsburg, Haus St. Ulrich oder am Nürburgring statt. Alternativ werden dazu auch Webmeetings, Videochats und Online-Lehrveranstaltungen angeboten.

Der Studienplan dreht sich um die Themen Digitale Transformation, Nachhaltigkeit sowie New Work und hält u.a. folgende Fächer bereit:

  • Marketing-Politik und Strategien
  • Erfolgs- und finanzorientierte Unternehmensführung
  • Management: Economics & Quantitative Analysen
  • Digitale Transformation und Technologien
  • Digitale Transformation und Sustainability
  • Digitale Transformation und Organisation

Im vierten und letzten Semester nehmen die Studierenden am Internationalen Masterthesis-Seminar teil und erstellen ihre Masterthesis mit anschließendem Kolloquium.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • erstes Hochschulstudium (mindestens sechs Theoriesemester) mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser an einer Fachhochschule, Universität oder gleichgestellten Hochschule
  • bei einer Abschlussnote schlechter als 2,5 erfolgt eine Einzelfallprüfung
  • Für Interessierte ohne ersten Hochschulabschluss besteht die Möglichkeit, über eine Eignungsprüfung zum Studium zugelassen zu werden.

Kosten:

Die Studiengebühren betragen 2.100 Euro pro Semester. Hinzu kommt der Sozialbeitrag der Hochschule Kaiserslautern je Semester sowie für den Studierendenausweis eine einmalige Chipkarten-Erstellungsgebühr

zurück zur Hochschule