Sportmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Fernstudium

Egal ob Sportverband oder -verein, Unternehmen oder öffentlicher Arbeitgeber – Unternehmer in der Sportbranche sind stets auf der Suche nach qualifizierten Führungskräften, die neben einer Sportausbildung auch über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen. Studenten, die das Fernstudium Sportmanagement an der WINGS GmbH absolviert haben, sind optimal auf ihre zukünftige Karriere als Führungskraft oder Spezialist in einem Unternehmen der Sportbranche vorbereitet.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Zu Anfang ihres Fernstudiums tauchen die Studenten in die Betriebswirtschaftslehre ein und erlernen erste Grundlagen der Sportökonomie. In den ersten vier Seminaren absolvieren sie jeweils vier Module, von denen jeweils zwei multimedial absolviert werden. Im fünften Semester entscheiden sie sich für eine Spezialisierungsrichtung, die sich bis in das siebte Semester hindurch zieht. Parallel zum Fernstudium finden Praxisarbeiten statt, durch die die Fernstudenten erste berufliche Erfahrungen in ihrem zukünftigen Beruf sammeln können. Im siebten Semester erarbeiten die Fernstudenten neben ihren letzten Spezialisierungsmodulen ihre Bachelor-Thesis.

Die Fernstudenten beschäftigen sich während des Semesters ausführlich mit ihren Studienunterlagen. An einem Wochenende in jedem Semester findet am gewählten Studienstandort eine Präsenzveranstaltung statt. Während dieser Veranstaltungen arbeiten die Fernstudenten gemeinsam mit ihren Kommilitonen und ihren Dozenten und Professoren und vertiefen so ihr erworbenes Wissen. Gruppen- und Projektarbeiten stehen hierbei im Fokus.

WINGS Fernstudium
WINGS Fernstudium
WINGS Fernstudium
WINGS Fernstudium
WINGS Fernstudium

Studienschwerpunkte

Der Schwerpunkt des Fernstudiums liegt auf dem Sportmanagement. Die Fernstudenten haben die Möglichkeit, sich ab dem fünften Semester auf einen gewünschten Bereich zu spezialisieren. Hierfür stehen drei Spezialisierungen zur Auswahl, aus der die Fernstudenten zwei auswählen müssen. Jede Spezialisierung besteht wiederum aus fünf Modulen, von denen die Fernstudenten nach Wahl drei zu absolvieren haben. Zur Verfügung stehen folgende Spezialisierungen:

  • Finanzierung und Controlling im Sport: Controlling, Businessplanung, Finanzmanagement und -planung, Investitionsplanung, Projektcontrolling, Fallstudien, Investor Relationship Management, Finanzkommunikation

  • Sportmarketing: Sportstätten-, Eventmarketing, CRM, Strategisches Marketing, Marktforschung, Mediale Sportvermarktung, Sponsoring

  • Personal, Führung und Organisation im Sport: Eventmanagement, Personalführung, Vereins- und Verbandsmanagement, Spezielles Sportrecht, Sportcentermanagement

Besonderheiten des Studiengangs

Das Fernstudium Sportmanagement zeichnet sich durch seinen hohen Praxisbezug aus. Dieser wird durch zahlreiche Praxispartner aus der Sportbranche realisiert. Unter anderem arbeitet die WINGS GmbH mit folgenden Partnern zusammen:

  • Schweriner Sportclub Volleyball 1. Bundesliga (SSC)
  • Spielerinitiative Basketball (SP.IN)
  • Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Olympiastützpunkt
  • VDWS International
  • GOAL
  • Robinson

Es besteht die Möglichkeit, das Fernstudium außerordentlich flexibel zu gestalten. In Absprache mit dem Studienkoordinator kann der Verlauf des Fernstudiums individuell festgelegt werden. So kann beispielsweise die Studienzeit verlängert oder verkürzt oder ein Urlaubssemester eingelegt werden. Sofern bereits zuvor ein Fernstudium absolviert wurde, können Prüfungsleistungen anerkannt werden. Prüfungen können entweder im Rahmen der zentralen Termine abgelegt oder in individuellen Terminen einzeln abgenommen werden. Hierfür stehen fünf bundesweite Standorte zur Verfügung.

Eine Kooperation der WINGS GmbH mit dem Springer-Ebook-Verlag sorgt dafür, dass die Fernstudenten als zusätzliche Fachliteratur kostenfrei auf das gesamte Ebook-Sortiment des Verlags zugreifen können.

Alle Absolventen des Studiengangs, welche die Spezialisierung „Personal, Führung und Organisation im Sport“ absolviert haben, erhalten zudem auf Wunsch kostenfrei die Vereinsmanager C-Lizenz durch den Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern ausgestellt.

Zugangsvoraussetzungen

Wer bei der WINGS Sportmanagement als Fernstudium studieren möchte, sollte entweder die Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife besitzen. Wenn dies nicht der Fall ist, können auch eine Aufstiegsfortbildung wie Meister oder Technik oder die bestandene Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige den Zugang zum Fernstudium ermöglichen.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de