Maritime Logistics and Port Management

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semester

Art

Fernstudium

Das Bachelorstudium Maritime Logistics and Port Management wird als Online-Fernstudium angeboten und richtet sich daher an Berufstätige, die sich nebenberuflich weiterbilden möchten, um die nächste Karrierestufe zu erreichen. Die Abläufe in der Schifffahrt und im Hafenmanagement sind sehr komplex und erfordern eine präzise und qualifizierte Arbeitsweise. Das Fernstudium bereitet die Studierenden auf die steigenden Anforderungen im Bereich Logistik speziell im Schiffsverkehr vor. Betriebswirtschaftliche Grundlagen werden anwendungsorientiert vermittelt und bereiten die Absolventen auf (leitende) Tätigkeiten im Management in verschiedenen Bereichen innerhalb der Seefahrt und der Hafenverwaltung vor.

Das Studium schließt mit dem international anerkannten Titel Bachelor of Science ab.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium dauert 8 Semester und erfolgt berufsbegleitend als reines Online-Fernstudium. Das Studium ist sehr praxisorientiert, die Dozenten kommen alle aus einem professionellen Umfeld. Zudem wird für die Praxis mit bremenports zusammengearbeitet.

Neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagen behandeln viele Module spezielle Themen, die auf den Seeverkehr, den Handel und das Hafenmanagement ausgerichtet sind. Damit werden die Studierenden zu echten Allroundern im Bereich Schifffahrtsmanagement.

Damit die Praxis nicht zu kurz kommt, gibt es ein praktisches Projekt, das im 4. Semester geplant wird und im 6. und 7. Semester umgesetzt wird.

Im 8. Semester wird zudem die Bachelor-Thesis geschrieben. Die Prüfungen können an den verschiedenen Standorten der WINGS abgelegt werden.

Studienschwerpunkte

Das betriebswirtschaftliche Fernstudium ist vor allem auf den Bereich Logistik ausgerichtet, der gerade in der Schifffahrt und in der Hafenwirtschaft eine vorherrschende Rolle einnimmt.

Folgende Module werden im Studium beispielsweise behandelt:  

  • Hafenorganisation und -management
  • Seerecht
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Mathematik
  • Hafentechnologie
  • Statistik
  • Accounting
  • Risikomanagement und Transportsicherheit
  • Container-Management
  • Handelsrecht

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang wird in Englisch unterrichtet. Dadurch wird der internationale Charakter des Studiums zusätzlich vertieft, der gerade im Seeverkehr eine große Rolle einnimmt.

Beim Studiengang Maritime Logistics and Port Management handelt es sich um ein reines Online-Fernstudium, sodass es optimal auf die Bedürfnisse Berufstätiger ausgerichtet ist. Die Studierenden können selbst entscheiden, wann sie die Module bearbeiten, denn die Inhalte stehen jederzeit online zur Verfügung. Über die Studien-App können die Lerneinheiten auch offline genutzt werden – damit ist das Lernen jederzeit und überall möglich.

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für das Online-Fernstudium Maritime Logistics and Port Management müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Hochschulreife bzw. Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis über ausreichende Englisch-Sprachkenntnisse (TOEFL, mind. Level B2)

Studiengebühren:

Der Semesterbeitrag für das Bachelorstudium beträgt 1.370 Euro. Darin enthalten sind alle nötigen Studienleistungen, wie z. B. Material und Prüfungen und die Betreuung während des Studiums.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de