Mechatronik

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Mechatronik ist eine moderne interdisziplinäre Ingenieurwissenschaft, entstanden aus der Verknüpfung der etablierten Mechanik und der Elektronik sowie der Informatik mit Anteilen der Optik. Die Funktionen der meisten Maschinen und Geräte sind nur im Zusammenwirken dieser Disziplinen realisierbar. Die Mechatronik-Absolventen können vielfach eingesetzt werden. So zum Beispiel in der Entwicklung, der Mechanik- und Elektrokonstruktion, der Fertigungssteuerung, innerhalb der Messtechnik, dem Qualitätsmanagement und der Programmierung. Der Bachelorstudiengang ist durch die Akkreditierungsagentur ACQUIN akkreditiert.

Infomaterial bestellen