Gesundheits- und Sozialökonom (VWA)

Abschluss

Zertifikat

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das viersemestrige Studium zum Gesundheits- und Sozialökonom (VWA) ist berufsbegleitend in Abendform konzipiert und richtet sich an Berufstätige in Gesundheits- und Sozialberufen. In den Vorlesungen wird ökonomisches Wissen für die Organisation und das Management entsprechender Einrichtungen auf Hochschulniveau vermittelt. Neben betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Zusammenhängen liegt der Fokus auf dem spezifischen Fachwissen des Gesundheits- und Sozialmanagements.

Infomaterial bestellen