Infomaterial bestellen

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • In Kürze in deinem Briefkasten

*Pflichtfelder

Standorte und Kontakt

Standorte
1 St. Gallen

Bahnhofstrasse 8
9000 St. Gallen

Ansprechpartner Christian Lang
0041 - 71 224 21 33
2 Gelsenkirchen

Universität St. Gallen

Die Universität St. Gallen gilt als eine der renommiertesten Wirtschaftshochschulen weltweit. Unsere Aus- und Weiterbildungsprogramme greifen auf die 60-jährige Erfahrung der Universität St. Gallen in der Executive Education zurück. Die Referenten der Programme sind vornehmlich Professoren der Universität St. Gallen. Und zwar jene, die sonst auch am Executive MBA der Universität St. Gallen lehren. Die theoretischen Inhalte jener Professoren werden im Rahmen des Programms mit Praxisinputs von Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und dem Sport gepaart um einen konsequenten Praxisbezug herzustellen.

Broschüre lesen

Die Sportindustrie gilt nicht nur als eine der grössten Wachstumsbranchen unseres Wirtschaftssystems, in vielen Ländern zählt sie gar zu den bedeutendsten Wirtschaftssektoren.
Bereits heute arbeiten im deutschsprachigen Raum mehrere Millionen Menschen in sportnahen Tätigkeitsfeldern und die Nachfrage nach Fachkräften mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen nimmt signifikant zu.
In der Folge werden die Anforderungen an den Sportmanager von heute stetig anspruchsvoller und umfassender. Gleichzeitig sehen sich Tätigkeitsfelder mit Sportbezug einer zunehmenden Professionalisierung ausgesetzt.
Der Lehrgang richtet sich an ehemalige und aktive Spitzensportler, Mitarbeiter aus Sportorganisationen sowie sportaffine Führungskräfte aus der Privatwirtschaft.
In der Sportmanagement-Weiterbildung erleben Sie Kompetenz, Netzwerk und Erfahrung und können so Ihren Horizont gezielt erweitern.
  • Die Sportindustrie gilt nicht nur als eine der grössten Wachstumsbranchen unseres Wirtschaftssystems, in vielen Ländern zählt sie gar zu den bedeutendsten Wirtschaftssektoren.
  • Bereits heute arbeiten im deutschsprachigen Raum mehrere Millionen Menschen in sportnahen Tätigkeitsfeldern und die Nachfrage nach Fachkräften mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen nimmt signifikant zu.
  • In der Folge werden die Anforderungen an den Sportmanager von heute stetig anspruchsvoller und umfassender. Gleichzeitig sehen sich Tätigkeitsfelder mit Sportbezug einer zunehmenden Professionalisierung ausgesetzt.
  • Der Lehrgang richtet sich an ehemalige und aktive Spitzensportler, Mitarbeiter aus Sportorganisationen sowie sportaffine Führungskräfte aus der Privatwirtschaft.
  • In der Sportmanagement-Weiterbildung erleben Sie Kompetenz, Netzwerk und Erfahrung und können so Ihren Horizont gezielt erweitern.
Universität St. Gallen - Institut für Customer Insights

Die Sportindustrie gilt nicht nur als eine der grössten Wachstumsbranchen unseres Wirtschaftssystems, in vielen Ländern zählt sie gar zu den bedeutendsten Wirtschaftssektoren.

Universität St. Gallen - Institut für Customer Insights

Bereits heute arbeiten im deutschsprachigen Raum mehrere Millionen Menschen in sportnahen Tätigkeitsfeldern und die Nachfrage nach Fachkräften mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen nimmt signifikant zu.

Universität St. Gallen - Institut für Customer Insights

In der Folge werden die Anforderungen an den Sportmanager von heute stetig anspruchsvoller und umfassender. Gleichzeitig sehen sich Tätigkeitsfelder mit Sportbezug einer zunehmenden Professionalisierung ausgesetzt.

Universität St. Gallen - Institut für Customer Insights

Der Lehrgang richtet sich an ehemalige und aktive Spitzensportler, Mitarbeiter aus Sportorganisationen sowie sportaffine Führungskräfte aus der Privatwirtschaft.

Universität St. Gallen - Institut für Customer Insights

In der Sportmanagement-Weiterbildung erleben Sie Kompetenz, Netzwerk und Erfahrung und können so Ihren Horizont gezielt erweitern.

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de