Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Studiengängen
Sponsored

Psychologische Diagnostik, Evaluation und Beratung

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Im weiterbildenden Fernstudienangebot „Psychologische Diagnostik, Evaluation und Beratung“ werden die zentralen theoretischen und methodischen Grundlagen psychologischer Diagnostik, Evaluation und Beratung vermittelt und anwendungsorientiert und mit Bezug zur beruflichen Praxis vertieft. Im Gegensatz zu allgemeinen Studiengängen der Psychologie richtet sich der Studiengang an ein breit gefächertes Zielgruppenspektrum (z.B. Zwei-Fach-Bachelor, Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitswissenschaften, Lehramt, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften). Der Öffnung des Studiengangs für unterschiedliche Fachrichtungen und Berufsgruppen liegt der Gedanke zugrunde, dass viele Berufsfelder von multiprofessionellen Teams bearbeitet werden und Absolvent*innen diverser Fachrichtungen im beruflichen Alltag mit der Anforderung konfrontiert werden, Diagnostik, Evaluation und/oder Beratung professionell zu gestalten.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang besteht aus insgesamt 12 Modulen, die 4 Studienbereichen zugeordnet sind:

  • Studienbereich Methoden und Datenanalyse
  • Studienbereich Diagnostik
  • Studienbereich Beratung
  • Studienbereich Evaluation

Organisiert ist der Master als Fernstudium nach dem Blended Learning Konzept. Durch die Verknüpfung von klassischem Fernstudium mittels schriftlicher Lehrmaterialien mit den Vorzügen modernen E-Learnings sowie wenigen Präsenztagen je Semester wird ein hohes Maß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität realisiert.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein erster berufsqualifizierter Hochschulabschluss (z.B. Zwei-Fach-Bachelor, Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitswissenschaften, Lehramt, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften) sowie mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung. Darüber hinaus können unter bestimmten Voraussetzungen über eine Eignungsprüfung beruflich Qualifizierte zugelassen werden. Hier gelten andere Bewerbungsfristen!

Kosten:

1250,- Euro pro Semester

In unserem Infomaterial erfahren Sie mehr dazu und erhalten einen Überblick über das Studium, die Kosten und Fördermöglichkeiten sowie das ZFUW.

 

zurück zur Hochschule