Energiemanagement

Abschluss

Master

Dauer

4 oder 8 Semester

Art

Fernstudium

Die Auswirkungen des Klimawandels sind weltweit spürbar. Das Abschmelzen der Arktis und verheerende Überschwemmungen sind nur ein kleiner Teil der zahlreichen Effekte. Dazu kommen die rasant steigenden Kosten für Energieträger sowie neue Herausforderungen in der Energieversorgung von morgen. Kurzum: Ein Bereich, der in den letzten Jahren stetig weiter in den Fokus gerückt ist.

Rationelle Energieanwendung, Steigerung der Energieeffizienz, regenerative Energieträger und intelligente Energieverteilungssysteme sind nur einige Herausforderungen, die in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu lösen sind. An dieser Stelle kommen studierte Energiemanager zum Einsatz. Sie analysieren und bewerten in verantwortlichen Positionen komplexe interdisziplinäre Fragestellungen des effizienten und nachhaltigen Energiemanagements unter Berücksichtigung der technologischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte. Der Master Energiemanagement, den das ZFUW der Uni Koblenz-Landau anbietet, bereitet Sie genau auf diese Aufgaben vor.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf und -schwerpunkte

Der Studiengang umfasst insgesamt 7 Module und wird durch die Masterarbeit abgeschlossen. Die Regelstudienzeit beträgt 4 oder 8 Semester, je nachdem, ob Sie in Vollzeit oder Teilzeit studieren. Schon seit 2004 bietet das ZFUW den Master als Fernstudium an.

Die 7 Module beinhalten Studienfächer wie

  • Angewandte Technische Thermodynamik und Wärmeübertragung
  • Internationale Klimapolitik und CO2-Emissionshandel
  • Energierecht
  • Investitions- und Finanzplanung in der Energiewirtschaft
  • Energiespeicherung, Energietransport, Energieverteilung
  • Energiemanagement in Unternehmen
  • Marketing, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Studiert wird im Blended Learning Modus. Durch die Verknüpfung von klassischem Fernstudium mittels schriftlicher Studienmaterialien mit den Vorzügen modernen E-Learnings sowie wenigen Präsenztagen je Semester wird ein hohes Maß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität. Etwa 50 Studienbriefe bilden die Grundlage des Studiengangs, ergänzt um eine E-Learning-Plattform mit diversen Kommunikationstools. Weitere Fachseminare finden an nur wenigen Wochenenden im Semester statt.

Uni Koblenz Landau1
Uni Koblenz Landau2
Uni Koblenz Landau3
Uni Koblenz Landau4
Uni Koblenz Landau5
Uni Koblenz Landau6
Uni Koblenz Landau7

Besonderheiten

  • Der Fernstudiengang ist von der FIBAA akkreditiert und international anerkannt. Er trägt damit zugleich das Gütesiegel des 'Deutschen Akkreditierungsrates'.
  • Durch das Blended Learning Konzept wird Berufstätigen das Erlangen eines akademischen Abschlusses ermöglicht.
  • Die Studiengebühren sind im Vergleich zu anderen Fernstudiengängen sehr moderat.

Zugangsvoraussetzungen

Der Studiengang ist interdisziplinär angelegt und wendet sich primär an Absolventen von Studiengängen der

  • Ingenieur-,
  • Wirtschafts- oder
  • Naturwissenschaften.

Es können allerdings auch Interessenten anderer Fachrichtungen zugelassen werden, sofern sie über einschlägige Berufserfahrungen nach Abschluss des Erststudiums verfügen. Des Weiteren sollten Sie mindestens 1 Jahr Berufserfahrung mitbringen.

Zudem ist sogar eine Immatrikulation ohne Erststudium möglich.

In unserem Infomaterial erfahren Sie mehr dazu und erhalten einen Komplettüberblick über das Studium, die Kosten und Fördermöglichkeiten sowie generell das ZFUW.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de