Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie

Abschluss

Qualifiziertes Zertifikat

Dauer

1 Semester

Art

Fernstudium

Die Bedeutung der Umwelt prägt die Debatten des 21. Jahrhunderts. Natürlich schlägt sich dies auch in der Arbeitswelt nieder. Zahlreiche Unternehmen schalten auf „grün“ und optimieren ihren Workflow zugunsten einer umweltfreundlichen Arbeitsweise. Dabei sind sie auf Experten angewiesen, die sich mit dieser Thematik auskennen. Darauf bereiten sich die Teilnehmer dieses Fernstudienkurses im Selbststudium vor. Dafür erarbeiten sie Konzepte aus den Gebieten Umweltmanagement und Umweltökonomie, machen sich mit dem Status Quo in der Forschung vertraut und setzen sich mit der Praxis auseinander. Ziel ist es ökologisch-betriebswirtschaftliche Potenziale systematisch und fachlich kompetent zu erkennen, zu entwickeln, zu kommunizieren und zu erschließen

Infomaterial bestellen

Überblick über die Weiterbildung

Schwerpunkte:

  • Umweltpolitik
  • Normatives und strategisches Nachhaltigkeitsmanagement
  • Kreislaufwirtschaft und Stoffstrommanagement
  • Ökologisch verträgliches Verhalten wirtschaftlicher Akteure
  • Konformitätsbewertungen im Umweltmanagement - Umweltmanagementsysteme und Umweltzeichen
  • Nachhaltiges Innovationsmanagement
  • Nachhaltiges Informations- und Kommunikationsmanagement
  • Neoklassische Umweltökonomie
  • Ökologische Ökonomik

Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren:

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse wünschenswert.

Der Fernkurs kostet 890 Euro.

zurück zum Anbieter

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de