Medizinalfachberufe

Abschluss

Bachelor

Dauer

5 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Bachelorstudiengang „Medizinalfachberufe” wird in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule an den Standorten Bochum und Wuppertal durchgeführt und führt in 5 Semestern unter Einbezug einer Berufsausbildung an den Berufsfachschulen, deren Kenntnisse mit 60 ECTS angerechnet werden, zu einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Hochschulabschluss, der international anerkannt ist.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Ziele sind die Vermittlung eines spezialisierten therapeutischen Wissens und Könnens im jeweiligen Zugangsbereich (Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Alten- und Gesundheits- und Krankenpflege) und generalistischen Wissens und Könnens in den Grundlagen des sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereichs. Die andauernden Veränderungen im Gesundheitswesen sowie die raschen wissenschaftlichen Entwicklungen in der Medizin verlangen eine stete Weiterentwicklung auf beruflicher Ebene.

Technische Akademie Wuppertal
Technische Akademie Wuppertal
Technische Akademie Wuppertal
Technische Akademie Wuppertal

Studienschwerpunkte

  • Lehre (Pädagogik, Methodik, Didaktik, Gesprächsführung)
  • Management (Dienstleistungsmanagement, Betriebsgründung)

Besonderheiten des Studiengangs

Die Präsenztage finden während des Wintersemesters (Oktober bis März) und des Sommerseemsters (April bis September, August = Ferien) i.d.R. 14-tägig samstags in unseren Studienzentren in Bochum, Wuppertal und Mönchengladbach statt. Die Studienhefte werden zu Beginn des Semesters im Rahmen der Präsenzveranstaltungen ausgegeben und dienen zur Vorbereitung auf die Präsenztage.

Zum Ende des Semesters finden ebenfalls samstags die abschließenden Modulprüfungen statt. Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums verleiht die DIPLOMA Hochschule / FH Nordhessen den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.)

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • ein als gleichwertig anerkannter Abschluss (z.B. Meister, Fachwirt etc.)

Zugang auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife mögliche. Sprechen Sie uns an!

Die Studiengebühr beträgt 1.470,- €/Semester zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr in Höhe von 615,- Euro. Eine monatliche Ratenzahlung ist nach Vereinbarung möglich.

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de